Juli 25, 2024

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Guilford Dragon News

2 min read
Guilford Dragon News

Veröffentlicht auf: 2. Mai 2024
Aktualisiert am: 2. Mai 2024

Geschrieben von Barbara Ford

Präsident der Guildford Twinning Association

Auch in diesem Jahr veranstaltet die Guildford Twinning Association (GTA) in Zusammenarbeit mit der University of Surrey einen Tag des deutschen Films auf dem Campus, der für die Öffentlichkeit zugänglich ist und bei freiem Eintritt stattfindet.

Es findet am Mittwoch, den 8. Mai, zwischen 15:00 und 21:00 Uhr statt. Buchen Sie jetzt, um Ihren Sitzplatz zu reservieren. Komm schon – wie kannst du widerstehen?

Wieder einmal handelt es sich um eine sorgfältig ausgewählte Sammlung von drei deutschen Filmen, einem historischen, einem fleischigen und einem sehr unterhaltsamen, jeweils präsentiert von einem Spezialisten der Universität.

Sie können alle oder einige davon ansehen – keine Sorge, sie haben alle englische Untertitel (sogar der Stummfilm!)

Die erste Vorführung um 15 Uhr ist F. W. Murnaus „Nosferatu, eine Symphonie des Grauens/Nosferatu, a Symphony of Horror“ (1922) (PG). Dies ist der Original-Vampirfilm, der als Vorbild diente, dem andere seitdem gefolgt sind.

Inspiriert von Bram Stokers Roman Dracula – der zu einer Urheberrechtsklage führte – ist es ein beängstigender und erschreckender Film, der gleichzeitig künstlerisch und künstlerisch ist.

Seitdem wurden weitere Versionen von „Nosferatu“ und allen Dracula-Filmen gedreht, aber keiner ist so gruselig wie dieser.

Als nächstes folgt um 17 Uhr Sophie Scholl: die Letzten Tage/Sophie Scholl, the Last Days. Mark Rothemund (2005)(PG). Dies ist die wahre Geschichte einer sehr mutigen jungen deutschen Frau, Studentin und Mitglied der weißen pazifistischen Anti-Nazi-Aktivistengruppe.

Sie wurde verhaftet und des Hochverrats angeklagt … eine Erinnerung daran, dass nicht alle Deutschen Hitler unterstützten. Der Film passt gut zu verschiedenen Ausstellungen, die kürzlich in Guildford über die tapferen jungen Männer und Frauen der SOE im Zweiten Weltkrieg stattfanden.

Um 19.30 Uhr schließlich ist „Lola Rennt/Run Lola Run“ unterhaltsam und rasant, mit einem rockigen Soundtrack, so dass man das Gefühl hat, selbst zu rennen, während Lola rennt, um ihren Freund vor der Rache der Mafia zu retten angegriffen. unklugerweise mit verflochten.

Schauen Sie sich einen an, schauen Sie sich alle an, es liegt an Ihnen. Und es ist kostenlos – für weitere Details und um Ihre Sitzplätze und kostenlosen Parkplätze zu reservieren, klicken Sie hier.

Siehe auch  Restomode Alfa Romeo GT wird von einem Giulia Quadrifoglio-Motor angetrieben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert