Mi. Apr 14th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

“Ich arbeite”: Der Arzt nimmt Zoom während der Operation vor Gericht Kalifornien

2 min read

Medizinische Behörden in Kalifornien Sie sagten, sie würden einen plastischen Chirurgen untersuchen, der bei einer Videokonferenz auftauchte, um eine Verkehrsstörung während der Operation zu verfolgen.

Das Sacramento BV berichtete Scott Green erschien am Donnerstag vor dem Obersten Gerichtshof von Sacramento, der aufgrund der Coronavirus-Pandemie tatsächlich aus dem Operationssaal abgehalten wurde.

Tragen einer Operationsuniform mit einem Patienten, der sich einer Operation außerhalb der Sichtweite unterzieht; Im Hintergrund ist das Pfeifen medizinischer Instrumente zu hören.

“Hallo Mr. Green? Hallo. Sind Sie für eine Gerichtsverhandlung verfügbar?” Ich fragte die Gerichtsschreiberin, dass der Beamte, der vor Gericht geladen worden war, ihr Erstaunen weckte. “Sieht aus, als wären Sie gerade in einem Operationssaal?”

Green antwortete: “Ich bin es, Sir.” “Ja, ich bin jetzt im Operationssaal. Ja, ich bin für eine Probe verfügbar. Mach weiter.”

Der Autor erinnerte Green daran, dass das Verfahren live übertragen wurde, da Verkehrsverfahren gesetzlich vorgeschrieben sind, um für die Öffentlichkeit zugänglich zu sein, und Green sagte, er verstehe dies. Er schien weiterhin mit gesenktem Kopf zu arbeiten, während er darauf wartete, dass Gerichtskommissar Gary Link den Raum betrat.

Als Link auftauchte und den Arzt auf dem Bildschirm sah, zögerte der Richter, den Prozess im Interesse der Sicherheit des Patienten fortzusetzen.

“Ich habe hier einen anderen Chirurgen, der die Operation mit mir durchführt, damit ich hier stehen und sie auch die Operation durchführen lassen kann”, sagte Green.

Der Richter sagte, er halte es nicht für angemessen, unter den gegebenen Umständen einen Prozess abzuhalten. Er sagte Green, dass er es vorziehe, einen neuen Verhandlungstermin festzulegen, “wenn Sie nicht aktiv teilnehmen oder teilnehmen und sich um die Bedürfnisse des Patienten kümmern”.

READ  "Ich fühle mich so stark": Trump ist zurück im Wahlkampf

Green entschuldigte sich.

“Manchmal geht eine Operation nicht immer so …”, sagte er, bevor der Richter ihn unterbrach.

“Dies geschieht. Wir wollen die Menschen gesund halten, wir wollen sie am Leben erhalten. Das ist wichtig”, sagte Link.

Der California Medical Council sagte, er werde den Vorfall untersuchen und “erwartet, dass Ärzte bei der Behandlung ihrer Patienten die Pflegestandards einhalten”.

Ein Anruf, bei dem Green um Suspendierung gebeten wurde, kam nicht zurück.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.