Do. Jun 17th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Jürgen Klopp wird ein Jahr im Fußball verbringen, wenn er Liverpool verlässt, um der nächste deutsche Trainer zu werden

2 min read

JURGEN KLOPP beabsichtigt, einen “einjährigen Urlaub” vom Fußball zu machen, wenn er Liverpool verlässt.

Der 53-jährige Klopp war mit einem Job in Deutschland verbunden, besteht jedoch darauf, dass er nirgendwo hingehen wird, da er seine Zukunft bei Liverpool versprochen hat.

1

Jürgen Klopp wird eine Pause vom Fußball einlegen, wenn er Liverpool verlässtBildnachweis: Getty

Klopp erzählte einer deutschen Zeitung Bild: „Wenn Liverpool vorbei ist, wird es definitiv ein Jahr frei geben.

“Niemand muss anrufen, nicht nach vier Monaten, auch nicht nach sechs. Egal wer es versucht. Es ist eine Jahresschicht.”

Joachim Law tritt zum Ende der in diesem Sommer geplanten Europameisterschaft 2020 als Trainer Deutschlands zurück.

Dies führte dazu, dass Klopp mit der internationalen Position verbunden war, lehnte jedoch jede Aussicht auf eine Anstellung ab.

“Bin ich verfügbar, um die deutsche Nationalmannschaft im Sommer zu trainieren?”, Sagte Klopp kürzlich.

“Joachim Luo hat einen tollen Job gemacht. Ich bin sicher, der deutsche Fußballverband wird eine gute Lösung finden.”

Klopp führte Liverpool in der vergangenen Saison zum Premier League-Titel, aber es war ein großer Kampf in dieser Saison.

Gratiswetten: Gewinnen Sie über £ 2000, um hier Angebote einzutragen

Die Roten haben kürzlich ihr sechstes Heimspiel in Folge verloren, nachdem sie in Anfield von Fulham besiegt wurden.

Er verließ Liverpool auf dem sechsten Platz und steht vor einer großen Herausforderung, unter die ersten vier zu kommen.

Aber Klopp, der im September einen neuen Vertrag unterzeichnet hat, besteht darauf, dass seine Zukunft bei Anfield bleibt – sein Vertrag läuft derzeit bis 2024.

Liverpools Trainer Jürgen Klopp schließt sich aus der deutschen Trainerposition aus, um Joachim Löw zu ersetzen

READ  Isaac Atanga: Der Ghanaer besteht darauf, dass die MLS die beste Option für ihn war

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.