Mo. Aug 2nd, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Kann ich nach Deutschland reisen? Neue Reisebeschränkungen und Einreisebestimmungen nach Großbritannien

4 min read

Da die Schulsommerferien näher rückten, hoffen viele immer noch auf Urlaub.

Deutschland ist ein beliebtes Ziel für britische Reisende, aber es hat alle nicht wesentlichen Flüge verboten, da Bedenken hinsichtlich der Delta-Variante bestehen.

Nun scheinen sich die Regeln geändert zu haben. Hier ist alles, was Sie wissen möchten.

Kann ich nach Deutschland reisen?

Die kurze Antwort ist ja, aber es gibt Bedingungen.

Deutschland hat seine Beschränkungen für Großbritannien gelockert und tritt am Mittwoch in Kraft.

Das Deutsche Nationale Zentrum für Seuchenkontrolle kündigte am späten Montag an, Großbritannien nicht als „Wandelregion für das Virus“ einzustufen.

Die am 23. Mai in Kraft getretenen Regeln, als die Delta-Variante zum ersten Mal in Großbritannien Einzug hielt, sahen strenge Einreisekontrollen vor und verlangten, dass Ankömmlinge 14 Tage in Quarantäne verbringen mussten.

Gemäß den ab Mittwoch wirksamen Änderungen müssen britische Reisende, die vollständig geimpft wurden, sich bei ihrer Ankunft in Deutschland nicht selbst unter Quarantäne stellen.

Weiterlesen

Werden Mallorca und Ibiza in die Bernsteinliste aufgenommen? Länder der Grünen Liste, die sich im nächsten Reiseupdate ändern könnten

Ungeimpfte Personen müssen jedoch weiterhin für 10 Tage unter Quarantäne gestellt werden, mit der Option, an Tag 5 mit einem negativen Test vorzeitig herauszukommen.

Großbritannien wird zu einem Gebiet mit hoher Infektionsrate mit einem negativen Covid-19-Testergebnis, dem Nachweis einer vollständigen Covid-19-Impfung oder dem Nachweis einer Genesung von einer Infektion. Dieser Nachweis ist vor der Einreise aufzubewahren und ggf. der Fluggesellschaft vor Abflug vorzulegen.

Die Änderungen erfolgen drei Tage, nachdem Bundeskanzlerin Angela Merkel bei einem persönlichen Gipfeltreffen mit Boris Johnson zugesagt hat, eine Überprüfung durchzuführen.

READ  Zielspektakel! Hoffenheim jagt Gent

„Wie Sie wissen, überprüfen wir ständig unsere Reisebeschränkungen und glauben, dass diejenigen, die danach einen Doppelschlag erlitten haben, auf absehbare Zeit wieder reisen können, ohne in Quarantäne gehen zu müssen“, sagte sie am Freitag .

Was sind die Rückgaberegeln?

Deutschland ist derzeit ein Reiseziel auf der Bernsteinliste, was bedeutet, dass sich Personen, die aus dem Land nach England einreisen, 10 Tage lang selbst isolieren müssen.

Obwohl dies nicht gegen das Gesetz verstößt, hat die Regierung den Menschen geraten, nicht zu den bernsteinfarbenen Reisezielen zu reisen, bis sie weitere Leitlinien herausgibt.

Personen, die in eines der Länder der Amber List reisen, müssen vor der Abreise, am zweiten und am achten Tag nach ihrer Ankunft in Großbritannien Covid-Tests absolvieren.

Sie könnten am fünften Tag einen dritten Wahltest ablegen, um vorzeitig entlassen zu werden.

Verkehrsminister Grant Shapps sagte jedoch, die Regierung plane, die Liste der Länder der Bernsteinliste für Personen zu öffnen, die im Laufe dieses Sommers vollständig geimpft wurden.

Weiterlesen

Wann wird die Grüne Liste aktualisiert? Nächstes Reiseankündigungsdatum und Länder, die sich in der gelben Liste ändern können

„Wir treiben die Bemühungen voran, den internationalen Reiseverkehr in diesem Sommer sicher wieder zu eröffnen, und können dank des Erfolgs unseres Impfprogramms jetzt in Erwägung ziehen, die Quarantänezeit für alle geimpften britischen Einreisenden aus Bernsteinländern abzuschaffen – ein echtes Zeichen der Pandemie. “, sagte Herr Shapps.

Dies würde die Länder der Bernsteinliste für Menschen mit Doppelschlag grün machen.

mal Sie erwähnten, dass dies bereits am 26. Juli – rechtzeitig zu den Schulferien – eingeführt werden könnte.

READ  Kaufen Sie jetzt PlayStation 5: So erhalten Sie eine PS5

Wie funktioniert das Ampelsystem?

Listen werden nach folgenden Kriterien ausgewählt:

  • Prozentsatz der Bevölkerung des Landes, der geimpft wurde
  • Infektionsrate
  • Die Verbreitung besorgniserregender Variablen
  • Staatlicher Zugang zu zuverlässigen wissenschaftlichen Daten und genetischen Sequenzierungen

Hier sind die Regeln für jede Auflistung des Ampelsystems:

  • Grün: Einreisende müssen am oder vor dem zweiten Tag ihrer Ankunft im Vereinigten Königreich zusätzlich zu einem PCR-Test einen Test vor der Abreise durchführen – müssen jedoch bei der Rückkehr nicht unter Quarantäne gestellt werden (es sei denn, sie erhalten ein positives Ergebnis) oder zusätzliche Tests
  • Bernstein: Ankommende müssen sich 10 Tage lang unter Quarantäne stellen und einen Test vor der Abreise sowie einen PCR-Test an Tag 2 und Tag 8 durchführen. Es besteht die Möglichkeit, am fünften Tag einen zusätzlichen Test zu machen, um die Selbstisolation vorzeitig zu beenden
  • rot: Ankünfte unterliegen den derzeit in Ländern der „Roten Liste“ geltenden Beschränkungen, die einen 10-tägigen Aufenthalt in einem verwalteten Quarantänehotel, Tests vor der Abreise und obligatorische PCR-Tests am zweiten und achten Tag umfassen.

Weiterlesen

Grant Shapps sagt, dass eine quarantänefreie Bernsteinschieferreise mit zwei Covid-Impfstoffen vor den Schulferien unwahrscheinlich ist

Die Regierung hat die Menschen aufgefordert, nicht in Länder zu reisen, die nicht auf der grünen Liste stehen, außer aus wesentlichen Gründen.

PCR-Tests müssen über gebucht werden Ein staatlich anerkannter Dienstleister.

Die Regierung hat nach Möglichkeiten gesucht, die Testpreise zu senken, wobei PCR-Tests im Allgemeinen zwischen 120 und 160 GBP kosten, während einige Reiseanbieter die Kosten erheblich subventioniert haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.