Januar 27, 2023

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Konzert zur Präsentation der Werke deutscher Komponisten

1 min read

Das Shanghai Symphony Orchestra wird beim kommenden „Younger and Greater“-Konzert Violine und Kontrabass spielen, mit Musik, die von deutschen Komponisten verschiedener Epochen – Johann Sebastian Bach und Max Broch – neu arrangiert wurde.

Bei dem Konzert spielen der Geiger Wang Junhao und der Geiger Zhang Kaishuan „Acht Stücke für Klarinette, Bratsche und Klavier“ und „Doppelkonzert für Klarinette, Bratsche und Orchester“ sowie Bachs „Zehn Inventionen“.

Jede Komposition ist für Violine und Kontrabass adaptiert. Der Kontrabass ist das größte gestrichene oder geschnittene Saiteninstrument und die tiefere Tonlage in zeitgenössischen Sinfonieorchestern mit einer celloähnlichen Struktur.

Dazwischen gibt es eine Bratsche und ein Cello.

Die beiden jungen Musiker arbeiteten oft bei Konzerten und anderen Veranstaltungen zusammen, einschließlich einer Live-Veranstaltung im Juni, als sie nostalgische Zeichentricklieder sangen und über ihre Kindheit sprachen.

Dies ist die vierte Party in der Reihe „SSO in Chamber“ in dieser Saison. „SSO in Chamber“ gehört seit seiner Gründung im Jahr 1983 zu den ersten, die Kammermusik in China fördern. Die Popularität der Reihe hat zugenommen, da Kammermusik immer beliebter wurde und in den letzten Jahren mehr Shows aufgeführt wurden.

Leistungsinformationen:

Spielzeit: 25. November, 19:15 Uhr

Veranstaltungsort: Chamber Hall, Shanghai Jaguar Symphony Hall

Adresse: 1380 Fuxing Road M.

Siehe auch  Ungarische Schauspielerin Marie Turucic, Star von "Sunshine", "Music Box" Diiss

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.