Februar 24, 2024

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Laptop-Speicher ist wieder aufrüstbar | Hackaday

2 min read
Laptop-Speicher ist wieder aufrüstbar |  Hackaday

Bei einigen Computerkomponenten ist der Engpass bei der Verbesserung von Geschwindigkeit und Leistung nicht der Stromverbrauch oder die Taktrate, sondern der physische Platz. Aber Der neue Speicherstandard bietet möglicherweise alle strom- und platzsparenden Vorteile gelöteter Speichermodule, ohne dass die Aufrüstbarkeit verloren geht.

Dieser Standard wird als „Compression Attached Memory Modules“ (CAMM) bezeichnet und bietet eine Möglichkeit für Computer mit kleinem Formfaktor, über aufrüstbaren Speicher zu verfügen, ohne dass Dual-Inline-Memory-Module (DIMM)-Steckplätze erforderlich sind. Im Gegensatz zu DIMMs ermöglichen CAMMs die Verwendung moderner Hochgeschwindigkeitsspeicher mit geringem Stromverbrauch und können die Dual-Channel-Eigenschaften nutzen, selbst wenn nur ein Speichermodul installiert ist. CAMM-Module Sie werden mit kleinen Schrauben befestigt, ähnlich wie moderne M.2-Laufwerke, und bieten nicht viel Platz für einen DIMM-Steckplatz. Dadurch können Laptop-Hersteller etwa so viel Platz wie eingelöteten Speicher bereitstellen.

Obwohl dies das Problem der PC-Hersteller, die nur verlöteten Speicher anbieten, um Geld zu verdienen, nicht lösen wird, hoffen wir, dass einige den neuen Standard für diejenigen unter uns unter ihre Fittiche nehmen, die die Möglichkeit schätzen, ihre Hardware aufzurüsten. Natürlich gibt es einige Probleme mit den neueren Standards, aber jetzt scheint es, dass die einzige andere praktikable Option in gelöteten Modulen oder langsameren, schwereren PCs besteht. Einige könnten argumentieren, dass diese gelöteten Einheiten theoretisch aufgerüstet werden könnten, jedoch nicht ohne erheblichen Aufwand.


Siehe auch  Das Kampfsystem von Persona 3 Reload erhält einige großartige Verbesserungen gegenüber Persona 5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert