Di. Mrz 2nd, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Laut Netflix-Mitbegründer hat Apple TV + keine “Entschuldigung”, um hinter den Mitbewerbern zurückzubleiben

2 min read

Apple TV + ist seit November 2019 verfügbar, erreichte jedoch im vierten Quartal 2020 nur 3% des Marktanteils von Live-Streaming-Plattformen in den USA. Mark Randolph, Mitbegründer von Netflix und ehemaliger CEO von Netflix, sagte Heute ist Apples Streaming-Service “keine Ausreden” hinter den Mitbewerbern zurückgeblieben, da das Unternehmen über genügend Ressourcen verfügt, um eine bessere Plattform anzubieten.

In einem Interview mit Yahoo FinanzenRandolph wurde nach seiner Vision der Konkurrenten von Netflix gefragt. Der frühere Netflix-CEO lobte Disney + für mehr als 86 Millionen Abonnenten in etwas mehr als einem Jahr Betrieb und schlug vor, dass Apple mit Apple TV + einen besseren Job machen könnte.

Randolph kritisierte Apple, indem er vorschlug, dass das Unternehmen in mehr Gründe investieren sollte, um die Leute dazu zu bringen, für Apple TV + -Abonnements zu bezahlen, anstatt “Geschenke” anzubieten. Dem Bericht zufolge befinden sich 62% der Apple TV + -Abonnenten in der kostenlosen Testphase, und mindestens 29% dieser Benutzer haben keine Pläne, nach Ablauf der kostenlosen Testphase ein Abonnement zu bezahlen.

“Im Moment haben sie die höchste Täuschungsrate. Man kann Menschen nicht ständig ersetzen, man muss ihnen einen Grund zum Bleiben geben.” Er argumentierte auch, dass Apple in gewisser Weise radikaler sein sollte, um Apple TV + zu einem echten Konkurrenten zu machen zu anderen Plattformen wie Netflix und Disney +.

Wenn Apple ein Viertel der Zeit, die Sie mit Inhalten verbringen, wie mit Geschenken verbringt, kann es das Spiel wirklich spielen. […] Sie haben keine Entschuldigung [and] Sie sind immer noch nicht mit den Füßen. Sie sollten wirklich den Pionierbefehl ausführen und zum Rand der Klippe gehen und springen.

Neuere Forschungen wurden von JustWatch von übernommen 9to5Mac Es zeigte sich, dass Apple TV + im vierten Quartal 2020 in den USA nur 3% des Marktanteils hatte und weit hinter Wettbewerbern wie Netflix, Disney + und sogar Peacock lag. Da Apple TV + nur Originalfilme und -shows enthält, ist der Katalog im Vergleich zu seinen Mitbewerbern bemerkenswert klein.

Apple hat die Testphase erneut auf bestehende Apple TV + -Abonnenten ausgedehnt, die nun bis Juli 2021 freien Zugang zur Streaming-Plattform haben. Jeder, der ein neues iPhone, iPad, Mac oder Apple TV kauft, kann ein Jahr lang kostenlos sein Abonnement für Apple TV +, was als Versuch angesehen werden kann, mehr Benutzer für die Plattform zu gewinnen.

Sie können unser vollständiges Interview mit Mark Randolph lesen Yahoo Finanzen Webseite.

FTC: Wir verwenden Affiliate-Links, um Einnahmen zu erzielen. Mehr.


Weitere Apple-Nachrichten finden Sie auf 9to5Mac auf YouTube:

READ  Trennung von der Mutter seiner Tochter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.