Fr. Sep 18th, 2020

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Lena Meyer-Landrut: Tierschützerin schockiert von Instagram-Post – “Es ist dir egal, Tiere zu foltern?”

3 min read

Lena Meyer-Landrut hat sich verändert: Während die Sängerin 2010 vor allem mit Natürlichkeit punktete, verwendet sie heute auffällige Accessoires und Make-up-Statements. Ihr Werbevertrag ist sehr umstritten. (Archivbild)

© Britta Pedersen / dpa / Picture Alliance

Lena Meyer-Landrut, seit ihrem ESC-Sieg 2010 die Favoritin der Deutschen, wird derzeit auf Instagram heftig kritisiert. Ihr neuestes Video bringt Tierschützer zum Schreien.

  • Lena Meyer-Landrut * gewann das 2010 Eurovision Song Contest und erzielte Punkte mit viel Natürlichkeit und Authentizität.
  • Seit 2013 muss sich der deutsche Sänger immer wieder drastischer Kritik stellen.
  • Als Werbegesicht für einen Kosmetikmarke sie ist jetzt wieder opfer von a Scheißstürme.

Berlin – 2013 verabschiedete sich Lena Meyer-Landrut von dem Teenie-Look, den sie vor drei Jahren hatte Eurovision Song Contest* gewonnen. Von da an wirkte der Sänger auf der Bühne immer erwachsener, stilvoll in High Heels und Designerkleidung. Eine Veränderung, die damals nicht nur von vielen Fans bemerkt wurde: eine französische Kosmetikhersteller wurde auf die deutsche Sängerin aufmerksam und machte sie zu einer seiner Markenbotschafterinnen.

Bei der ESC 2010 beeindruckte den damals 19-Jährigen Europa mit ihrem authentischen Charisma – kaum wahrnehmbares Make-up für den Fernsehzuschauer und in einem einfachen schwarzen Kleid sang sie und tanzte ihren Weg zum Sieg. Für die Kosmetikhersteller korrespondierte Lena wahrscheinlich das Bild einer neuen Generation moderner, junger und selbstbewusster Frauen. “Casting Creme Gloss” flackerte als Gesicht für die Haarfärbung Lena dann 2013 erstmals auf deutschen Bildschirmen. Bestellungen für eine Gesichtspflege und Make-up folgten.

Lena Meyer-Landrut gewann 2010 den ESC in Oslo. Die damals 19-Jährige erzielte mit ihrer Natürlichkeit ein Tor. (Archivbild)

© Jörg Carstensen / dpa / Picture Alliance

Lena Meyer-Landrut in der Kritik: Tierschützer sind von dem Video schockiert

Aber Lenas Der Werbevertrag trifft viele Fans immer wieder schlecht. Weil die Praktiken der Globales Unternehmen sind international umstritten. Der französische Kosmetikhersteller wird heftig kritisiert, Tierversuch ausführen. Eine Tatsache, die Lenas natürlichem und unabhängigem Image in vielerlei Hinsicht widersprechen sollte. Der deutsche Sänger steht aber immer noch für den Arbeitgeber vor der Kamera und schließt sich damit den Reihen der internationalen Stars an Jovovich Meile, Jennifer Lopez und Eva Longoria, ein.

READ  Kultkriminalität bekommt einen eigenen Film

Gut provoziert Lena mit einem Beitrag Instagram wieder ihre tierliebenden Fans. Der 29-Jährige wirbt in einem Make-up-Editorial für drei Produkte des umstrittenen globalen Konzerns. Sie möchte ihren Anhängern ihre „Mini-Make-up-Morgenroutine“ empfehlen, mit der Sie sofort ein völlig „natürliches Finish“ erzielen können. Mit den drei Produkten Make-up, Mascara und Lipgloss Lena zur Perfektionierung der Natürlichkeit – ein Widerspruch für viele ihrer Fans, weil sich ihr Werbepartner alles andere als „natürlich“ verhält. Die Kritik am deutschen Sänger * ist entsprechend hart:

Tierversuch! Warum verwenden und bewerben Sie diese Artikel? = (

Instagram-Nutzer

“Besser singen als deine Seele für Werbung verkaufen, liebe Lena!” Beschwert sich ein anderer Instagram-Nutzen Sie den Sänger hart. Aber viele von Lenas Fans sind auch in einer Art Dilemma. Die Freude an Lenas Instagram-Post ist einerseits groß und viele seiner Anhänger überwältigen die Star mit Komplimenten zu ihrem Aussehen und ihrem Charisma – aber das du Idol immer noch damit Hersteller Trotz aller Zuneigung zu ihr können sie nicht verstehen. “Schönes Bild von Dir. Nur schade, dass Sie L’Oreal benutze oder vertrete “, kommentiert eine ihrer enttäuschten Anhängerinnen.

Lena Meyer-Landrut Wahrscheinlich haben viele ihrer Fans seit 2013 durch ihre Werbung verärgert – und auch verloren. Viele beschuldigen den deutschen Sänger, eine große Reichweite in der Sozialen Medien * für den Missbrauch der falschen Produkte. Lena – zuletzt Jurorin bei „The Voice Kids“ – hat viele sehr junge Anhänger und könnte es auch vegane kosmetische Produkte gelten, da sich der Markt bereits in Richtung nachhaltiger Marken verändert, die ohne Tierversuche und Mikroplastik Arbeit. Kritische Anfragen unter ihren aktuellsten Instagram-Post lässt Lena nur unkommentiert.

READ  Blasphemie-Angriff auf "Celebrity Big Brother": Jetzt holt Emmy ihr Fett aus dem Fernsehen

Schlechte Nachrichten für die Fans von Lena Meyer-Landrut: Sie kann im Moment keine neue Musik produzieren. (cos) * tz.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.