So. Jun 13th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Lieblingsfilm zum nächsten deutschen Trainer

2 min read

Löw wird nach 15 Jahren als Trainer für Deutschland nach der EM 2020 zurücktreten, und letzte Woche sagte der DFB, er wolle mit Flick über seine Übernahme der Verantwortung sprechen.

Der scheidende Bayern-Münchner Trainer Hansi Flick ist der Favorit, der nächste deutsche Trainer zu werden, nachdem er am Mittwoch in einer Sendung die Unterstützung von Oliver Bierhoff erhalten hat, der schließlich Joachim Löw ersetzen wird.

Flick, Löws Co-Trainer, als Deutschland die Weltmeisterschaft 2014 gewann, sagte den Bayern, er wolle am Ende der Saison gehen, obwohl er in den letzten 18 Monaten sieben Titel gewonnen habe.

Löw wird nach 15 Jahren als Trainer für Deutschland nach der EM 2020 zurücktreten, und letzte Woche sagte der DFB, er wolle mit Flick über seine Übernahme sprechen.

In einem Podcast der deutschen Tageszeitung Bild Wednesday antwortete der deutsche Manager Bierhoff: “Man kann es sagen”, als er gefragt wurde, ob Flick sein Favorit sei, um Love zu ersetzen.

Bierhoff arbeitete zusammen mit Flick als Teammanager im Trainerstab von Löw, der vor sieben Jahren den deutschen Weltcup-Sieg in Brasilien anführte.

Bayern-Münchner Trainer Hansi Flick sagte am Samstag, er habe den Mannschafts- und Vereinspräsidenten mitgeteilt, dass er den deutschen Meister zum Saisonende trotz seines Vertrages bis 2023 verlassen wolle.

Geschrieben von Sport Tribüne Auf Samstag, 17. April 2021

Der 53-jährige Bierhoff sagte, der Schwerpunkt liege auf der Leistung der deutschen Nationalmannschaft in der Europameisterschaft vom 11. Juni bis 11. Juli nach ihrem 6: 0-Sieg gegen Spanien im vergangenen November und einer 1: 2-Heimniederlage gegen Nordmakedonien im März.

Bierhoff sagte, er habe keinen Zeitdruck gehabt, vor der WM-Qualifikation im September, dem ersten Spiel Deutschlands nach der Europameisterschaft, einen Cheftrainer zu ernennen, aber “es wäre gut, das zu klären.”

Die Bayern haben bereits den 33-jährigen Julian Nagelsmann als Ersatz für Flick zum Cheftrainer der Mannschaft in der nächsten Saison ernannt.

Bierhoff begrüßte die Tatsache, dass “die Dinge nicht weitergehen”.

Flick war von 2006 bis 2014 Assistenztrainer von Löw bei Deutschland, bis er bis Januar 2017 Sportdirektor des Deutschen Fußball-Verbandes wurde.

READ  Werder Bremen: Selke fehlt SGE! Professionelles Debüt für Eren Dinkci?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.