Mai 29, 2024

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Live-Bilder für das Google Pixel 9 Pro-Telefon durchgesickert

2 min read
Live-Bilder für das Google Pixel 9 Pro-Telefon durchgesickert

Gerüchten zufolge wird Google im Oktober bei seiner jährlichen Gerätepräsentationsveranstaltung mindestens drei Smartphones vorstellen: das Pixel 9, das Pixel 9 Pro und das Pixel 9 Pro XL. Wir haben kürzlich gehört, dass das Pixel Fold 2 in Pixel 9 Pro Fold umbenannt wurde und sich möglicherweise diesem anschließen wird.

Jetzt sind Livebilder des Pixel 9 Pro durchgesickert, eines davon erscheint neben dem iPhone 15 Pro Max.

Wenn Sie über den Größenunterschied verwirrt sind, beachten Sie, dass das Pixel 9 Pro XL größenmäßig der Nachfolger des Pixel 8 Pro sein soll, während das Pixel 9 Pro ähnliche Abmessungen wie das Vanilla Pixel 9 haben sollte, nur mit dem Zusatz des Profis. Funktionen wie die hintere Telekamera Periscope, die Sie auf diesen Fotos sehen können.

Durchgesickerte Bilder des Google Pixel 9 Pro-Telefons

Daher wird das Pixel 9 Pro auch eine ähnliche Größe wie das iPhone 15 Pro haben. Das Pixel 9 Pro verfügt über einen Tensor G4-Chipsatz und 16 GB RAM von Micron, 4 GB mehr als das Pixel 8 Pro. Der UFS-Speicher des Pixel 9 Pro stammt von Samsung. Die Pixel-9-Serie wird voraussichtlich auch über das Exynos Modem 5400 von Samsung mit Unterstützung für Satellitenkonnektivität verfügen.

Weitere durchgesickerte Bilder des Google Pixel 9 Pro

Wie bereits gemunkelt, wird das Pixel 9 Pro über eine neu gestaltete Kamerakerbe und nicht mehr über einen „Masken“-Stil verfügen, da dieser nicht bis an die Ränder reicht. Diesmal hat es eine ovale Form und am Ende, wo sich der LED-Blitz befindet, ist das Metallteil größer. Das Pixel 9 Pro verfügt außerdem über einen flachen, polierten Rahmen.

Quelle (auf Russisch)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert