Juni 16, 2024

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Live-Updates zum Trump-Prozess: Geschworene beginnen mit dem zweiten Tag der Beratungen im Schweigegeldfall

6 min read
Live-Updates zum Trump-Prozess: Geschworene beginnen mit dem zweiten Tag der Beratungen im Schweigegeldfall
Was passiert, wenn es in Trumps geheimem Geldprozess eine nicht besetzte Jury gibt?

Donald Trumps historischer Prozess wegen illegalen Geldes ist vor die Jury gegangen und legt das erste Strafverfahren gegen einen US-Präsidenten in die Hände seiner New Yorker Landsleute.

Die Beratungen begannen am späten Mittwochmorgen und werden nach vier Fragen der Geschworenen zu bestimmten Aussagen am Donnerstag fortgesetzt, nachdem die Jury einige Aussagen und einen Teil der Anweisungen der Jury geprobt hat.

In seinem Schlussplädoyer kritisierte Verteidiger Todd Blanche die Glaubwürdigkeit von Michael Cohen, dem Kronzeugen im Prozess und Trumps ehemaligen „Fixer“, nannte ihn einen „Schadenfreude“ (oder „den größten Lügner aller Zeiten“) und zählte zehn berechtigte Zweifel auf im Verfahren gegen den ehemaligen Präsidenten.

Unterdessen legte Staatsanwalt Joshua Steinglass im Verlauf einer fast fünfstündigen Rede methodisch die Chronologie des Falles dar und verknüpfte wichtige „Beweisstücke“, während er die Jury daran erinnerte, dass es in dem Fall um Herrn Trump und nicht um Herrn Trump ging. Cohen.

Dem Angeklagten wird vorgeworfen, Geschäftsunterlagen gefälscht zu haben, um eine Zahlung in Höhe von 130.000 US-Dollar an den Erwachsenendarsteller Stormy Daniels im Oktober 2016 zu verschleiern, um sicherzustellen, dass sie über eine sexuelle Begegnung, die sie angeblich ein Jahrzehnt zuvor mit ihm hatte, Stillschweigen bewahrt.

Trump bestreitet diesen Fall und die gegen ihn erhobenen Vorwürfe.

Alex Woodward berichtet live vom Gericht über den Prozess für The Independent.

1717079092

Alex Woodward30. Mai 2024 um 15:24

1717078800

In Bildern: Trump vor Gericht am zweiten Tag der Jury-Beratung

Trumps Kopf ist geneigt, fast über seine rechte Schulter, und sein Körper ist völlig nach vorne gebeugt in einem dieser bequemen burgunderfarbenen Stühle, während Richter Merchan die Anweisungen der Jury vorliest.

Hier eine Auswahl an Gerichtsfotos heute:

(AP)
(AP)
(AP)
(Paul/AFP über Getty Images)

Oliver O'Connell30. Mai 2024 um 15:20 Uhr

1717078276

Der Teil der Geschworenenanweisungen, der derzeit verlesen wird, enthält auch die Teile, die sich auf die Unschuldsvermutung beziehen; dass der Angeklagte nicht ausgesagt hat; Beweislast; berechtigter Zweifel; und die Glaubwürdigkeit von Zeugen (und ob Sie ihre Aussage ganz oder teilweise akzeptieren können oder nicht).

Oliver O'Connell30. Mai 2024 um 15:11 Uhr

1717077538

Diese Regenanalogie ist vollständig

Der Teil der Geschworenenanweisungen, den die Geschworenen noch einmal vorlesen möchten, beinhaltet die Metapher von Richter Merchan Al-Matari über Schlussfolgerungen:

Angenommen, Sie gehen eines Nachts zu Bett, als es nicht regnete, und wenn Sie morgens aufwachen, schauen Sie aus dem Fenster. Man sieht keinen Regen, aber man sieht die Straße und den Bürgersteig nass und Menschen, die Regenmäntel und Regenschirme tragen. Unter diesen Umständen kann davon ausgegangen werden, dass es in der Nacht geregnet hat. Mit anderen Worten: Die Tatsache, dass es regnet, während Sie schlafen, ist eine Schlussfolgerung, die aus den nachgewiesenen Fakten über Wasser auf der Straße und dem Gehweg sowie über Menschen, die Regenmäntel und Regenschirme tragen, gezogen werden kann.

Oliver O'Connell30. Mai 2024 um 14:58

1717077082

Lesen Sie die Anweisungen der Jury im Prozess gegen Trump

Hier können Sie alles verfolgen Weil das Dokument öffentlich ist (Obwohl die Geschworenen keinen Zugriff darauf hatten) – Der relevante Teil, den die Geschworenen noch einmal anhören wollten, sind die Seiten 7–35.

Alex Woodward30. Mai 2024 um 14:51

1717076920

Über welche Audiobeweise verfügt die Jury?

Zu den fraglichen Audiobeweisen, die die Jury über Kopfhörer hören möchte, gehören Michael Cohens aufgezeichnete Gespräche mit Donald Trump, auf die die Staatsanwälte den Geschworenen neulich besonders achten sollten, insbesondere wenn sie hören können, wie Trump im Hintergrund die Nummer vorträgt . 150“ – angeblich ein Hinweis auf die Nummer, die die Rechte an Karen McDougalls Geschichte gekauft hat.

Weitere Audiobeweise waren Cohens Podcasts, sein aufgezeichnetes Telefonat mit Keith Davidson und Trumps Kundgebungen, bei denen er alles bestreitet.

Geschworene haben dazu keine Stimme Greifen Sie auf Hollywood zu Band.

Alex Woodward30. Mai 2024 um 14:48

1717076716

ANSEHEN: Was ist zu erwarten, wenn Trumps Schweigegeldprozess zu Ende geht?

Hier ist der neueste republikanische Präsidentschaftskandidat Indy-TV Und sein Schicksal steht in Manhattan auf dem Spiel.

Was ist zu erwarten, wenn Donald Trumps stiller Finanzprozess zu Ende geht?

Donald Trumps historischer Prozess um stilles Geld geht nach fünf Wochen außergewöhnlicher Zeugenaussagen und Eskapaden im Gerichtssaal zu Ende. Gegen den ehemaligen Präsidenten werden 34 Anklagen im Zusammenhang mit der Fälschung von Geschäftsunterlagen erhoben. Angeblich versuchte er, vor der Präsidentschaftswahl 2016 eine Zahlung in Höhe von 130.000 US-Dollar an den Pornostar Stormy Daniels zu verbergen, um sicherzustellen, dass sie über eine sexuelle Begegnung schwieg. Trump bekannte sich nicht schuldig, Geschäftsunterlagen gefälscht zu haben, um die Zahlungen zu vertuschen. Die abschließenden Plädoyers sind für Dienstag, den 28. Mai, geplant, danach beginnt die Jury mit ihren Beratungen. Während sich der Prozess dem Ende nähert, erklärt Ihnen The Independent, was Sie als Nächstes erwartet.

Siehe auch  Neueste COVID-Nachrichten: Boris Johnson leitet um 17 Uhr die Pressekonferenz in der Downing Street – JCVI-Chef sagt, sechsmonatige Verstärkungen seien „nicht nachhaltig“ | Nachrichten aus Großbritannien

Joe Somerlad30. Mai 2024 um 14:45 Uhr

1717076586

Ein weiterer Wunsch der Jury: Sie wollen Kopfhörer, um die Beweise auf dem Laptop anzuhören.

Richter Merchan sagt, dass sie das machen können und dass sie auch einige Lautsprecher bekommen können, damit alle gleichzeitig zuhören können.

ADA Joshua Steinglass sagte, er schlage beides vor.

Steinglass hat außerdem eine zusätzliche Bitte um Abschriften der Zeugenaussagen, um ein umfassenderes Bild zu erhalten, das ihnen gestern entgangen ist, und der leitende Verteidiger Todd Blanche ist darüber erfreut.

Die Geschworenen kehren zurück.

Alex Woodward30. Mai 2024 um 14:43

1717076486

Das Gericht fährt mit Erläuterungen der Geschworenen fort

Richter Juan Merchan sitzt auf der Bank.

Über diese Zeugnistexte: „Alle Streitpunkte, die nicht viele waren … müssen kommen.“

Es gibt noch einen weiteren Hinweis:

Ab 9.32 Uhr heute Morgen.

Die Juroren erklärten, dass sie gerne die Anweisungen der Jury auf den Seiten 7–35 lesen würden.

Alex Woodward30. Mai 2024 um 14:41 Uhr

1717076320

Mehr aus dem Poolbericht:

Trump sprach etwa sieben Minuten lang mit Reportern in der Lobby. Blanche stand mit versteinertem Gesicht neben ihm. Eric Trump, Jason Miller, Carolyn Levitt, Boris Epshtein und andere standen hinter ihm an der Tür.

Trump kritisierte die Anordnung zum Schweigen und las die „Meinungen“ von Kommentatoren, die den Fall kritisierten, darunter National Review, Greg Jarrett, Jeanine Pirro, Jonathan Hurley und Mark Levin. Er verwies auf eine NPR-Umfrage, die seinen Vorsprung gegenüber Unabhängigen zeigte, und verglich die Sicherheit im Ausland mit Fort Knox, im Gegensatz zu den Lagern an der Columbia und der New York University. Er sagte, er werde später weitere Erklärungen abgeben. Er beantwortet keine Fragen.

Zu Trump gesellt sich heute auch Steve Witkoff im Wahlkampf.

Oliver O'Connell30. Mai 2024 um 14:38

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert