Juni 29, 2022

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Liverpool führt in den Vorbereitungsspielen „Gespräche mit den Rivalen Manchester United und Crystal Palace“.

3 min read

Liverpool befindet sich in „Gesprächen, um in den Vorbereitungsspielen in Thailand und Singapur gegen die Rivalen Manchester United und Crystal Palace anzutreten“, bevor „vor der Saison 2022-23 eine Basis in Frankreich oder Österreich eingerichtet wird“.

  • Premier League-Teams konnten aufgrund von Covid nicht weit zur Vorsaison reisen
  • Aber mit der Lockerung der Beschränkungen hoffen sie, vor der Saison auf Welttourneen gehen zu können
  • Es wird berichtet, dass Liverpool am 12. Juli in Bangkok gegen den Rivalen Manchester United antreten wird
  • Das Team von Jürgen Klopp wird dann nach Singapur reisen, um am 15. Juli gegen Crystal Palace anzutreten
  • Manchester United und Crystal Palace werden sich später gegenüberstehen


Berichten zufolge bereitet sich Liverpool darauf vor, in den Freundschaftsspielen, die vor der laufenden Saison in Fernost ausgetragen werden, auf seine Erzrivalen Manchester United und Crystal Palace zu treffen.

Die Mannschaft von Jürgen Klopp soll sich in einem fortgeschrittenen Stadium in Gesprächen befinden, um im Juli nach Thailand und Singapur zu reisen.

Die Roten planen, am 12. Juli in Bangkok gegen United zu spielen und drei Tage später gegen Palace in Singapur anzutreten, heißt es Athlet.

Manchester United wird später nach Australien reisen, um gegen Crystal Palace zu spielen

Liverpool wird Gespräche führen, um am 12. Juli in Bangkok in der Vorsaison gegen Manchester United anzutreten

Nach ihrem Duell gegen Liverpool wurde berichtet, dass die Mannschaft von Patrick Vieira nach Australien reisen wird, um gegen United anzutreten.

Siehe auch  Tottenham in fortgeschrittenen Verhandlungen zur Übernahme von Everton-Star Richarlison für 51 Millionen Pfund

Liverpool wird Berichten zufolge auch mit den Vorbereitungen für die Saison 2022-23 in einem Trainingslager in Frankreich oder Österreich beginnen.

Die Vereine haben noch keine Verträge unterzeichnet, aber der Athletic-Bericht weist darauf hin, dass eine offizielle Ankündigung im März erfolgen wird, sobald die Details geschlossen sind.

United und Liverpool hatten gehofft, in der letzten Vorsaison gegeneinander anzutreten, aber Proteste in Old Trafford, die zur Verschiebung ihres Ligaspiels in der vergangenen Saison führten, führten dazu, dass Pläne verworfen wurden.

Mohamed Salah und seine Gefährten reisen dann nach Singapur, um am 15. Juli gegen Crystal Palace anzutreten

Mohamed Salah und seine Gefährten reisen dann nach Singapur, um am 15. Juli gegen Crystal Palace anzutreten

Die Teams der Premier League konnten in den letzten zwei Jahren nach der Pandemie keine Welttourneen vor der Saison beginnen, hoffen jedoch, dass sie diesen Sommer mit nachlassenden Beschränkungen ihr Geschäft wie gewohnt wieder aufnehmen können.

Mohamed Salah und seine Gefährten fuhren im vergangenen Sommer nach Österreich, wo sie in zwei kleinen Spielen von jeweils 30 Minuten auf den österreichischen Zweitligisten Wacker Innsbruck und den deutschen Stuttgarter trafen.

Später spielten sie für Mainz und Hertha Berlin, bevor sie nach Evian, Frankreich, wechselten, wo sie Bologna besiegten.

Die Mannschaft von Jürgen Klopp besiegte den italienischen Klub Bologna im vergangenen Sommer in einem Freundschaftsspiel in Frankreich

Die Mannschaft von Jürgen Klopp besiegte den italienischen Klub Bologna im vergangenen Sommer in einem Freundschaftsspiel in Frankreich

United und Liverpool haben beide eine große Anhängerschaft in Asien, und ihr Duell wird voraussichtlich viele Zuschauer anziehen, während die Palastsaison vor der Saison als Gelegenheit angesehen wird, das Profil der Londoner Mannschaft auf der Weltbühne zu schärfen.

Liverpool ist seit 2017 nicht mehr in den Fernen Osten gereist, als sie im Asienpokal der englischen Premier League gegen Palace und Leicester antraten.

Siehe auch  Antonio Conte und Jürgen Klopp erreichen das Halbfinale des Carabao Cup, zu Hause und auswärts | Carabao-Cup

Die Roten entschieden sich 2018 und 2019, das andere Ende der Welt zu besuchen, als sie in die Vereinigten Staaten reisten.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.