Fr. Jul 30th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Luzifer Staffel 6B: Das Drama hinterlässt große Spuren bei Netflix, bevor es zu Ende ist

2 min read

Luzifer hat kürzlich die Dreharbeiten für die sechste und letzte Staffel abgeschlossen, die Ende 2021 oder Anfang 2022 auf Netflix erscheinen soll. Nach der Veröffentlichung der lang erwarteten Episoden von Teil zwei des fünften Teils sind die Fans immer noch gespannt. Wie wird sich die Geschichte zwischen dem König der Finsternis, Lucifer Morningstar (Tom Ellis) und seiner Geliebten Chloe Decker (Lauren German) entwickeln?

Mitte letzten Monats belegten Folgen von Lucifers Staffel 5B den dritten Platz unter den Top 10 der meistgesehenen Folgen von Netflix-Abonnenten. Zweifellos waren es Millionen von Fans, die sich dem Verschlingen der acht Ringe widmeten, die die Ankunft Gottes zeigten, um mit seinen unordentlichen Kindern auf der Erde wiedervereint zu werden.

Es stellte sich heraus, dass der Streaming-Dienst bestätigte, dass die Serie in den letzten acht Folgen der fünften Staffel eine beeindruckende Anzahl von Zuschauern anzog. Netflix bestätigte, dass Luzifer 1,3 Milliarden Minuten pro Woche besuchte, mit der zweiten Hälfte der fünften Rate.

Die Zuschauerzahlen werden ab der Woche vom 24. Mai gezählt, was bedeutet, dass Millionen von Zuschauern Luzifer bereits vor der Veröffentlichung der neuesten Folgen einschalten.

Und bevor das Ende der Serie eintraf, festigten die neuesten Zahlen das Drama als einen der größten Erfolge von Netflix. Eine zunächst als letzte geplante Staffel der Serie, die zum Glück grünes Licht für eine sechste Staffel bekam, die ebenfalls in zwei Teilen ausgestrahlt wird.

Bisher hat sich Netflix noch nicht zum Erscheinungsdatum von Lucifer Staffel 6 geäußert. Außerdem machten die Macher der Serie nicht die üblichen Details darüber, was Fans von den kommenden Folgen erwarten sollten.

READ  MK2-Filme sitzen am Schauplatz des satirischen russischen Dramas "Hausarrest"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.