Oktober 3, 2022

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Manchester United hat Casemiros Plan B billiger, und der Wechsel wird Chelsea und Arsenal schaden | Fußball | Sport

3 min read

Das neueste Bild auf dem Mittelfeldradar von Manchester United ist der brasilianische Fußballer Casemiro von Real Madrid. Es wäre sicher eine großartige Signatur und liefert Qualitäten, die den Roten Teufeln mitten im Garten schmerzlich fehlen. Aber der 30-Jährige, fünfmaliger Champions-League-Sieger, könnte den Königlichen schwer zu entreißen sein, wie Barcelonas Frenkie de Jong bewiesen hat.

Schließlich ist Casemiro einer der besten Spieler auf seiner Position im Weltfußball. Es würde mindestens 50 Millionen Pfund kosten, und es wäre viel Überzeugungsarbeit erforderlich, damit er das Bernabeu durch Old Trafford ersetzt. Es könnte jedoch eine andere Option näher an der Heimat geben – Leicesters Wilfried Ndidi.

Der Nigerianer ist kleiner als Casemiro und wird definitiv auch billiger sein. Und Leicester muss Spieler verkaufen, um Geld für ihre Neuverpflichtungen zu sammeln. Sie sind das einzige Team der Premier League, das diesen Sommer bisher nicht verbracht hat, während Wesley Fofana, Yuri Tillmans und James Maddison im Mittelpunkt des Interesses standen.

Lester würde niemanden verkaufen wollen, aber vielleicht würden sie ein seriöses Angebot für Ndidi verlockend finden. United sollte auf jeden Fall in Betracht ziehen, einen zu machen – zumal es Chelsea oder Arsenal die Chance nehmen könnte, Fofana und Tillmans zu verpflichten, da kein Geldabfluss erforderlich wäre, um die Mannschaft von Brendan Rodgers wiederzubeleben.

Gewinnen Sie 2 KOSTENLOSE Premier League-Tickets! Nehmen Sie am Express Sport-Werbegeschenk teil

Der 25-Jährige hat vielleicht nicht die gleiche Erfahrung wie Casemiro in der Champions League, aber er ist bereits 167 Mal in der Premier League aufgetreten. Seit seinem Debüt im Jahr 2017 hat sich Ndidi als einer der besten Ballgewinner der Division etabliert und ist äußerst geschickt darin, das Spiel zu brechen.

Siehe auch  Nach dem Krönungschaos beim Four Hills-Turnier: Polnische Skispringer vor ihrer Rückkehr

Die Stärke des 47-köpfigen nigerianischen Nationalspielers wurde in den letzten beiden Spielzeiten in Frage gestellt, aber wenn er fit ist, ist Ndidi einer der besten Stürmer und Abfangjäger in der Premier League. Es ist auch wettertechnisch stark. Er ist vielleicht nicht der beste Ballträger und sein Pass ist vielleicht nicht immer progressiv – ein wichtiger Grund, warum er Eric ten Hag de Jong will – aber wie wird United seine Energie, seine defensive Intelligenz und seine Fähigkeit, die Angriffe des Gegners zu stören, nutzen?

Es wäre eine perfekte Folie für einen Spieler wie Christian Eriksen, ähnlich wie er als Schutzschild für Yuri Tillmans fungiert, um sich darauf zu konzentrieren, Leicesters Passmeister zu sein. Ndidi kann den Ball zurückholen und Spieler wie Eriksen, Bruno Fernandes und Jadon Sancho herausholen.

Weitere Nachrichten von Manchester United…
Man United „tritt ins Aubameyang-Rennen ein“, um den Chelsea-Transfer zu entführen
Manchester United hat vier neue aufregende Ziele gesetzt, um Rabiot, De Jong, zu vergessen
Man United „plant, Christian Pulisic auszuleihen“, wobei die Position des Chelsea-Stars klar ist

Der Mittelfeldspieler von Leicester ist im Moment vielleicht nicht der Spitzenreiter für Manchester United, aber die Tatsache, dass sein Vertrag 2024 ausläuft und die Notwendigkeit, Geld zu sammeln, macht es realistisch, dass Ten Hag das King Power Stadium überfallen könnte. Ndidi wäre natürlich nicht billig, aber es besteht die Möglichkeit, dass er Leicester mit etwa 40 Millionen Pfund locken könnte, die sie dann reinvestieren könnten.

Der ehemalige Genk-Spieler ist außerdem fünf Jahre jünger als Casemiro, sodass United trotz seiner Fitnessprobleme theoretisch mehr Jahre und mehr Spiele bekommen könnte. Das Hinzufügen von etwas dringend benötigtem Stahl zum Mittelfeld von Tin Hag sollte oberste Priorität haben, und Ndidi kann genau das tun.

Siehe auch  Manchester United tendiert dazu, die Teilklausel zu aktivieren und Rivalen zu schlagen, um das Mittelfeld zu verpflichten

Lassen Sie uns klar sein – Ndidi allein wird nicht alle Probleme von United auf dieser Position lösen. Aber kann er jetzt einige der unangenehm brennenden Brände in Old Trafford löschen? Ndidi kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.