Mai 20, 2022

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Manchester United tendiert dazu, die Teilklausel zu aktivieren und Rivalen zu schlagen, um das Mittelfeld zu verpflichten

2 min read

Manchester United bereitet die Aktivierung einer Strafklausel im Vertrag von River Plate-Mittelfeldspieler Enzo Fernandes und die Verpflichtung von Manchester City vor.

United plant, den Kader im Sommer zu überarbeiten, wobei Eric ten Hag an seiner Stelle ernannt wird. Eine Reihe großer Namen wie Harry Kane und Declan Rice sollen ins Visier genommen worden sein. Aber auch Fernandez, der schon seit geraumer Zeit auf dem Radar von City ist.

Der 21-jährige Mittelfeldspieler fiel mit seinen Leistungen für River Plate auf. Vereint und Stadt Scouts haben es kürzlich auf einen möglichen Sprung überprüft.

Die Stadt ließ die Tür offen

In der Tat Bericht von TyC Sports United sagt, dass sie ihn wiedersehen werden, wenn River Plate in der Copa Libertadores gegen Fortaleza spielt. Der Youngster ist bis Ende 2025 unter Vertrag. Der Deal enthält jedoch eine Buyout-Klausel in Höhe von 17 Millionen Pfund, und der Bericht besagt, dass United diese erfüllen kann.

Die Stadt dementierte zuletzt Sie waren bereit, es zu zahlen, und das könnte United die Tür zum Beitritt öffnen.

Die Mittelfeldspieler werden in Ten Hags meistgesuchte Liste aufgenommen, wenn er wie erwartet übernimmt. Dem derzeitigen Präsidenten von Ajax gelingt es, junge Talente zu entwickeln, und Fernandes ist der Beste.

Der Bericht besagt, dass United Fernandes als den Star der Zukunft und eine langfristige Alternative zu Nemanja Matic ansieht. Auch Paul Pogba scheint diesen Sommer unterwegs zu sein. Der Vertrag des Franzosen läuft bald aus und ein Wechsel zu Paris Saint-Germain wurde diskutiert.

Es wurde nicht erwartet, dass Fernandes seinen Platz sofort besetzt, aber United sieht das Potenzial. Eine Gebühr von 17 Millionen Pfund könnte sich in einen Scharfschützen verwandeln, wenn er sein Potenzial ausschöpft.

Siehe auch  Champions League: RB Leipzig rächt sich an Paris Saint-Germain

Der argentinische Superstar bringt alle Attribute mit, die in der Premier League erfolgreich sein sollten. Sein Kampfstil und seine Arbeitsmoral im Herzen des Mittelfelds werden dem Stil entsprechen und ihn zu einem Liebling der Fans machen.

Manchester United führt das Rennen an

Fernandes kann auch Tore und Vorlagen erzielen und ihn für Bieter attraktiver machen. Er hat in dieser Saison drei von zehn Spielen für River Plate.

Talk hatte angedeutet, dass Manchester City in den letzten Monaten an einem Deal gearbeitet hatte. Aber jetzt ist United im Rennen, und der Bericht besagt, dass die Roten auf der Bank sitzen könnten.

United könnte ein klareres Bild haben, wenn sie ihn am Donnerstag wieder spielen sehen.

Weiterlesen: Der ehemalige englische Star ernennt zwei Verträge, um Manchester United ins Titelrennen zu bringen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.