Sa. Mai 15th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Mercedes-Benz S400d 4Matic L AMG Linie 2021 UK Bewertung

2 min read

MercedesDer 400-Liter-2,9-Liter-Dieselmotor mit Turbolader passt gut in die S-Klasse und beweist Drehmoment und Laufruhe (außer wenn man hart an Drehzahlen arbeitet) und sparsam auch in der realen Welt (40 mpg auf einer schnellen Kreuzfahrt). Alles, was ihm fehlt, ist auf dem Weg zum Reiz des hörbaren Klangs.

Die Pedalreaktion ist immer schön und progressiv, und die direkte Leistung des Autos ist höher als bei den meisten Fahrzeugen, auf die regelmäßig geklickt wird. Das Handling ist sicher, zurückhaltend und äußerst vorhersehbar und wird von einer mäßig leichten, gefilterten, mittelschnellen und leicht zu bewegenden Lenkung geliefert. Obwohl die S-Klasse eine Beschleunigung toleriert, zeichnen sich eine enge Körperbeherrschung und Beweglichkeit in Kurven nicht durch ihre dynamische Stärke aus. Ehrlich gesagt sollten sie nicht.

Mehr als die Größe des Autos, wie es fährt oder wie es funktioniert, wird es Ihre Reaktion auf das neue “digital angereicherte” Cockpit der S-Klasse sein, die höchstwahrscheinlich entscheiden wird, ob Sie wirklich fahren oder nicht damit. Zwischen seinen digitalen 3D-Geräten, seinem großen Bildschirm voller Augmented Reality und dem sich abzeichnenden 12,9-Zoll-MBUX-Infotainmentsystem (die ersten beiden Optionen) scheint das Fahrzeug Informationen in einem zunächst ablenkenden Angriff an Sie zu senden.

Die 3D-Anzeige ist zwar neu, es kann jedoch auch schwierig sein, sich darauf zu konzentrieren, je nachdem, was gerade angezeigt wird. (Es gibt tatsächlich zwei separate, überlappende Bildschirme, die unabhängig voneinander auf Ihr linkes und rechtes Auge zielen.) In der Zwischenzeit zeigen die Navigationspfeile im Head-up-Display an, welchen Ausgang Sie an der Kreuzung oder Nebenstraße nehmen sollten, auf die Sie zielen möchten sind nicht immer so nützlich, wie Sie es sich vorstellen können.

READ  Dies sind die neuen Funktionen von Android 11

Sobald Sie lernen, verschiedene Fahrzeuganzeigen nach Ihren Wünschen zu konfigurieren, wird der Effekt weniger vollständig und intuitiver. Während einige der Funktionen der Digitalanzeige nützlich sein können, erscheinen andere definitiv überflüssig und unnötig. Sie sind zweifellos wegen des Wow-Faktors da draußen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.