Juni 28, 2022

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Microsoft entwickelt Cloud-System für Flugtaxi-Dienste

2 min read

Der deutsche Flugzeughersteller Volocopter hat zusammengearbeitet Mit Microsoft zur Entwicklung eines Cloud-basierten Systems auf Microsoft Azure für Urban Air Transportation (UAM).

Die strategische Zusammenarbeit soll dazu beitragen, Datenverwaltungsanforderungen für fortschrittliche Luftmobilitätsanwendungen zu erfüllen, einschließlich des Betriebs von elektrischen vertikalen Start- und Landeflugzeugen (eVTOL).

Volocopter sagte, dass die Microsoft Cloud/Azure-Plattform seine digitale VoloIQ-Plattform sowie den Übergang zum eigenständigen Betrieb unterstützen wird.

Das deutsche Unternehmen plant, die VoloIQ-Plattform zum Standard Operating System (UAM) für den elektrischen Passagier- und Drohnenflugbetrieb zu machen.

Microsoft Azure wird dazu beitragen, Elemente des Volocopter UAM-Ökosystems sicher zu einer einzigen integrierten Suite von Diensten zu verbinden.

Alexander Oling, Chief Digital Officer von Volocopter, sagte: „Der Beitritt von Microsoft als Projektpartner und Investor ist ein Beweis dafür, dass von Volocopter entwickelte Lösungen – wie VoloIQ – wegweisend sind und ein erhebliches Marktpotenzial haben.

„Wir sind stolz darauf, dass es Microsoft Azure ist, das eine sichere Cloud bereitstellt und so sicherstellt, dass die Sicherheit bei unseren Abläufen an vorderster Stelle steht.“

Volocopter und Microsoft werden zunächst sicherstellen, dass Microsoft Azure die Anforderungen der VoloIQ-Plattform für den Geschäftsbetrieb erfüllt.

Als nächstes wird Azure Flug- und Serviceunterstützung in Echtzeit für VoloIQ für die eVTOL-Flugzeuge von Volocopter, VoloCity, VoloDrone und VoloConnect sowie die VoloPort-Bodeninfrastruktur ermöglichen.

Uli Homann von Microsoft Cloud and Artificial Intelligence (AI) sagte: „Von der Spitzentechnologie bis zur Regulierung ist die Entwicklung von Lösungen zur nahtlosen Erfüllung der Cloud-Computing-Anforderungen zur Unterstützung der laufenden Entwicklungen in der Luft- und Raumfahrt ein komplexes Unterfangen. Wir sehen sicherlich das Potenzial, eine sichere, robuste und effiziente Cloud-Plattform für Raumfahrt- und Flugzeugbetreiber ohne Pilot.

Siehe auch  100 Tage, seit Cyberpunk 2077 aus dem PS Store entfernt wurde und Rätsel bestehen bleiben

„Gemeinsam mit Volocopter werden wir damit beginnen, die Grundlage für ein Weltraum-Cloud-Geschäftsmodell zu schaffen.“

Verbundene Unternehmen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.