April 20, 2024

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Microsoft investiert 5,6 Milliarden US-Dollar in künstliche Intelligenz und Cloud-Infrastruktur in Spanien und Deutschland – Technology Record

2 min read
Microsoft investiert 5,6 Milliarden US-Dollar in künstliche Intelligenz und Cloud-Infrastruktur in Spanien und Deutschland – Technology Record

Alice Chambers |

Microsoft investiert insgesamt 5,6 Milliarden US-Dollar in künstliche Intelligenz und Cloud-Infrastruktur für Spanien und Deutschland.


In Spanien werden in den nächsten zwei Jahren 2,1 Milliarden US-Dollar für die Eröffnung eines Rechenzentrums-Cloud-Parks in Madrid und eines Rechenzentrumsparks in Aragon ausgegeben. Sie werden Cloud-Dienste von Microsoft anbieten und spanischen und europäischen Unternehmen sowie öffentlichen Verwaltungen den Zugriff auf die KI-Lösungen von Microsoft ermöglichen.


„Unsere Investition ist mehr als nur der Bau von Rechenzentren, sie ist ein Beweis für unser 37-jähriges Engagement für Spanien, seine Sicherheit, Entwicklung und die digitale Transformation seiner Regierung, seiner Unternehmen und seiner Bevölkerung“, sagte Brad Smith, Vice Vorsitzender und Präsident von Microsoft. A Pressemitteilung von Microsoft Spanien.


Nach Angaben der International Data Corporation soll die Investition zwischen 2026 und 2030 zur Schaffung von 69.000 Beschäftigungsmöglichkeiten im Land beitragen.


Eine separate Investition in Höhe von 3,2 Milliarden Euro (3,5 Milliarden US-Dollar) wird für den Ausbau der Cloud- und KI-Infrastruktur von Microsoft in Frankfurt und der Region Nordrhein-Westfalen in Deutschland verwendet.


„Wir wollen es der deutschen Wirtschaft ermöglichen, von künstlicher Intelligenz zu profitieren, um ihre weltweite Spitzenposition in der Wettbewerbsfähigkeit weiter auszubauen“, sagte Smith auf einer Pressekonferenz. Pressemitteilung von Microsoft Deutschland. „Wir sehen eine zunehmende Nachfrage nach KI-Anwendungen in wichtigen Wirtschaftszweigen wie Fertigung, Automobil, Finanzdienstleistungen, Pharma, Life Sciences und Medizintechnik. Da sich diese Branchen aufgrund des wirtschaftlichen Wandels grundlegend verändern, ist es wichtig, Unternehmen in Deutschland mit diesen zu versorgen.“ weltweit führende Technologie.

Siehe auch  Call of Duty gibt zum ersten Mal eine Stellungnahme zu SBMM ab


Brad Smith und Olaf Scholz, Bundeskanzler, haben sich auf die Einzelheiten der größten Investition von Microsoft in seiner 40-jährigen Geschichte in Deutschland geeinigt.


Bis Ende 2025 will Microsoft außerdem mehr als 1,2 Millionen Menschen in Deutschland digitale Kompetenzen vermitteln.


Beide Partnerschaften werden daran arbeiten, den Einsatz von KI in der öffentlichen Verwaltung auszuweiten, den Einsatz verantwortungsvoller KI zu fördern und nationale Cybersicherheits- und Nachhaltigkeitsstrategien zu stärken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert