Juni 22, 2024

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Microsoft veröffentlicht City Update 6: Südwestdeutschland

2 min read
Microsoft veröffentlicht City Update 6: Südwestdeutschland

Das neueste Stadt-Update ist jetzt für Microsoft Flight Simulator verfügbar. Städte-Update 6: Südwestdeutschland deckt eines der größten Länder Europas ab und aktualisiert eine Reihe von Großstädten in Deutschland. Darüber hinaus gibt es auch einen neuen handgefertigten Flughafen – und das alles völlig kostenlos.

Dieses Update konzentriert sich auf das südwestliche deutsche Bundesland Baden-Württemberg, das drittgrößte Bundesland des Landes in Bezug auf Bevölkerung und Fläche. Es beherbergt stolz Wahrzeichen wie den berühmten Schwarzwald, den majestätischen Rhein, die Quelle der Donau und den ruhigen Bodensee, alles inmitten grüner Felder und Weinberge. Ebenso beeindruckend ist die Stadtlandschaft, die zeitgenössische architektonische Wunder mit einem reichen historischen Erbe verbindet.

Das neue Städte-Update versorgt diese Städte mit hochauflösenden Bildern und verbesserter Oberflächenmodellierung dank der Verwendung von TIN (Triangular Irreguläres Netz).

Die in diesem Update enthaltenen Städte sind:

  • Mannheim
  • Heidelberg
  • Karlsruhe
  • Stuttgart
  • Esslingen
  • Kehl und Straßburg

Das Update enthält auch einen neuen handgefertigten Flughafen. Flughafen Friedrichshafen (EDNY) Damit haben Sie Zugang zum Flughafen in der Nähe der Stadt Friedrichshafen. Es bietet eine Reihe von Routen, darunter beliebte lokale Routen nach Berlin, München, Hamburg und Frankfurt. International bietet der Flughafen Verbindungen zu Städten wie Wien, Zürich, London, Amsterdam und Palma de Mallorca.

Wie bereits erwähnt, ist City Update 6: Southwest Germany ein kostenloses Update für alle Benutzer und kann über den In-Sim-Marktplatz bezogen werden.

Siehe auch  Deutschland fügt viertes FSRU hinzu, das die Importe steigert und die LNG-Versorgung stabilisiert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert