Do. Sep 23rd, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Münchner Autosalon 2021 im Überblick: München bekommt endlich seinen Platz im Rampenlicht

2 min read

BMW

Eine Quelle des Unternehmens sagte, dass BMW in seiner Heimatstadt eine Vorschau auf das Aussehen und die wichtigsten Designelemente der nächsten Generation des 7er in einem Concept Car geben wird. Europa Autonachrichten. Dieses Konzept wird das erste Fahrzeug der BMW Group sein, das auf einem Modell basiert neue klasse, Deutsch für die neue Klasse, Architektur, die primär vollelektrisch ausgelegt ist, aber auch Diesel- oder Benzinmotoren, inklusive Plug-in-Hybriden, aufnehmen kann. Die neue Klassenarchitektur wird eine tragende Säule des BMW-Plans sein, bis 2030 mindestens die Hälfte der weltweiten Auslieferungen vollelektrischer Modelle auszumachen.

Darüber hinaus zeigt BMW mit dem iX5 Hydrogen seine Brennstoffzellen-Fähigkeiten. Das Antriebssystem umfasst die elektrische Antriebstechnologie der fünften Generation des Unternehmens, und der Crossover wird bis zu 374 PS leisten.

Dacia

Die Marke Renault Group präsentiert ein neues siebensitziges Familienmodell, das den Logan MCV Kombi/Crossover in ihrer Produktpalette ersetzen wird.

Mercedes Benz

Ihre Begeisterung für Elektroautos zeigt die Luxusmarke auf der Münchner Automobilausstellung, wo sie erstmals die EQE-Limousine präsentiert. Eine Elektroversion der E-Klasse wird im nächsten Jahr erwartet, die auf der völlig neuen Elektrofahrzeugarchitektur basiert und mit dem Audi A6 E-tron und der von BMW geplanten Elektroversion des 5er konkurrieren wird. Die Limousine wird in den Mercedes-Werken in Bremen und Peking gebaut. Mercedes zeigt auch den batteriebetriebenen Mercedes-Maybach sowie zwei Mercedes-AMG-Modelle – einen Plug-in-Hybrid und ein vollelektrisches Modell. Die Elektrifizierung fortschrittlicher Typenschilder würde es Mercedes ermöglichen, seine steigenden Emissionsziele für Fahrzeuge – insbesondere in Europa und China – zu erreichen, ohne die von den Kunden erwarteten Fahrleistungen zu beeinträchtigen.

Siehe auch  Werder Bremen: Klatsch über Gladbach! Wird sich Florian Kohfeldt ändern?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.