Februar 24, 2024

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Netflix‘ „herzzerreißendes“ Weltkriegsdrama „All the Light We Cannot See“ lässt die Zuschauer in seinen Bann ziehen

3 min read
Netflix‘ „herzzerreißendes“ Weltkriegsdrama „All the Light We Cannot See“ lässt die Zuschauer in seinen Bann ziehen

Eine neue limitierte Vier-Episoden-Serie „All The Light We Cannot See“ kommt auf Netflix und die lang erwartete Adaption des preisgekrönten Romans mit großem Budget entwickelt sich zu etwas ganz Besonderem.

Offizieller Trailer zu All the Light We Cannot See

Die lang erwartete, mit großem Budget ausgestattete Netflix-Adaption des preisgekrönten Romans „All The Light We Cannot See“ ist in der Tat etwas ganz Besonderes.

Anthony Doerrs Geschichte eines blinden Mädchens, das versucht, sich wieder mit ihrem Vater zu vereinen und dabei eine unwahrscheinliche Freundschaft mit einem jungen Nazi-Rekruten einzugehen, wurde weltweit mehr als 15 Millionen Mal verkauft und vom Stranger Things-Produzenten Shawn Levy auf die Leinwand gebracht.

All The Light We Cannot See verfügt über eine talentierte Besetzung, darunter die erfahrenen Hollywood-Schauspieler Hugh Laurie und Mark Ruffalo sowie die Newcomerin Aria Mia Luperti.

Die limitierte Serie erzählt die Geschichte von Marie-Laure, einem blinden französischen Mädchen, und ihrem Vater Daniel Leblanc, die mit dem legendären Diamanten aus dem deutsch besetzten Paris fliehen, um es davor zu bewahren, in die Hände der Nazis zu fallen. Marie-Laure und Daniel werden unerbittlich von einem skrupellosen Gestapo-Offizier verfolgt, der den Stein für seine eigenen egoistischen Zwecke in Besitz nehmen will, und finden bald Zuflucht in St. Malo, wo sie bei ihrem zurückgezogen lebenden Onkel wohnen, der als Teil des Widerstands geheime Radiosendungen sendet.

Doch hier in dieser einst idyllischen Küstenstadt kollidiert Marie-Laures Weg unweigerlich auch mit einem ungewöhnlichen Seelenverwandten: Werner, einem brillanten Teenager, der vom Hitler-Regime angeworben wurde, um illegale Sendungen aufzuspüren, der stattdessen eine geheime Verbindung mit … Marie hat -Laure als Charakter. Ebenso wie ihr Glaube an die Menschheit und die Möglichkeit der Hoffnung.

Siehe auch  Ralf Rangnick: Profil, Auszeichnungen und wichtige Informationen zum neuen Trainer von Manchester United

Unter der Regie von Shawn Levy und dem Drehbuch von Steven Knight erkundet der vierteilige Film die Kraft der menschlichen Verbindung als „Leuchtfeuer in der Dunkelheit“.


Wirklich großes Lob

Veranlasste kürzlich eine virtuelle Vorführung der Serie @RamasScreen Zu sagen: „All das Licht, das wir nicht sehen können, ist wunderschön! Herzzerreißend und berauschend. Manchmal beängstigend und visuell schrecklich, aber auch lebensbejahend. Shawn Levy hat mit dieser zutiefst bewegenden Geschichte großartige Arbeit geleistet. Und Mia Lupertis Arie ist eine Offenbarung.“ .“

Siehe auch  Die Ehefrauen und Freundinnen von Fußballern in England waren kurz davor, während der WM eine Dokumentation auf Netflix zu zeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert