Fr. Jan 28th, 2022

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Neuestes Nachrichten-Update: J&J beginnt mit der Arbeit an einem Impfstoff gegen die Omicron-Coronavirus-Variante

2 min read

New York City hat als Reaktion auf die wachsende Besorgnis über die Variante des Omicron-Coronavirus eine Empfehlung zu Masken herausgegeben und empfiehlt den Bewohnern „dringend“, in öffentlichen Innenräumen unabhängig vom Impfstatus eine Maske zu tragen.

Die Empfehlung verfehlte die Genehmigung, da Beamte einräumten, dass es noch nicht genügend Daten zur Übertragbarkeit und Schwere des neuen Stamms gab, um sofort strengere Maßnahmen zu rechtfertigen.

„Wenn Sie sich in Innenräumen aufhalten, sollte jeder eine Maske tragen, unabhängig davon, ob Sie geimpft wurden oder nicht“, sagte der Gesundheitskommissar der Stadt, Dr. Dave Chukchi, am Montag.

Der scheidende Bürgermeister Bill de Blasio rechtfertigte die Herausgabe einer Empfehlung, anstatt strengere Masken vorzuschreiben, er wolle „den Fokus“ auf Impfungen legen. „Ich möchte den Leuten nie den Eindruck erwecken, dass das Tragen einer Maske eine Alternative zur Impfung ist“, sagte er während einer Pressekonferenz.

De Blasio sagte, es sei angesichts des Mangels an Daten zu Omicron zu früh, um zu sagen, ob einige Aktivitäten wie das Essen in Innenräumen erneut Beschränkungen unterliegen könnten. Er sagte, er glaube, dass die Stadt mit der Covid-19-Impfung, die für den Zutritt zu Indoor-Aktivitäten und -Räumen erforderlich ist, den „richtigen Ansatz“ habe, und dass wir „wirklich sicherstellen möchten, dass wir die anderen Einschränkungen, die wir haben, nicht brauchen“. gewöhnt an.“

In den Vereinigten Staaten wurden noch keine Fälle des neuen Typs entdeckt, der zuerst in Südafrika identifiziert wurde, aber Beamte gehen davon aus, dass seine Ankunft nur eine Frage der Zeit sein wird.

Am langen Wochenende rief Gouverneurin Cathy Hochhol im Bundesstaat New York den Notstand aus, der am 3. Dezember in Kraft treten wird. Dies wird es dem Staat ermöglichen, die Krankenhauskapazität zu erhöhen, einen möglichen Arbeitskräftemangel zu beheben, Vorräte zur Bekämpfung des Ausbruchs zu beschaffen und es dem staatlichen Gesundheitsamt zu ermöglichen, wesentlichen oder dringenden Krankenhausverfahren den Vorzug zu geben.

Siehe auch  UK Aid: Geheime Pläne zeigen innerhalb weniger Wochen massive Kürzungen bei den Finanzmitteln für die ärmsten Länder der Welt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.