Sa. Jul 24th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Niederländische Fahrer benötigen einen negativen COVID19-Test, um billigen deutschen Kraftstoff zu kaufen

1 min read

Die Entscheidung Deutschlands, von Menschen aus den Niederlanden zu verlangen, dass sie ab Dienstag einen negativen Coronavirus-Test durchführen, um in das Land einzureisen, hat zu langen Warteschlangen an Tankstellen in der Grenzregion geführt.

Benzin ist in Deutschland etwa 20 Cent pro Liter billiger als in den Niederlanden, was bedeutet, etwa 10 Euro zu sparen, um ein normales Auto zu tanken.

Der lokale Sender Omroep Nederland zeigte Aufnahmen von langen Warteschlangen an der Star Tankstelle-Tankstelle in Elten bei Beek im Gelderland mit ähnlichen Warteschlangen in Tüddern, Kaldenkerken, Goch und Herzogenrath.

Deutschland hat die Niederlande aufgrund der hohen Anzahl von Infektionen als riskantes Land eingestuft. Dies bedeutet, dass Sie einen negativen Test machen und Ihren Flug im Voraus online registrieren müssen. Arbeitnehmer jenseits der Grenze sind von Beschränkungen befreit.

Foto: Bundespolizei.

Folgen Sie EU Today in den sozialen Medien:

Korrespondenten der Europäischen Union heute

Unser Team von freiberuflichen Reportern in ganz Europa und darüber hinaus ist das Herzstück der geopolitischen Dynamik. Wir sind uns einig in unserem Engagement für eine freie und unparteiische Presse und unserem Engagement für das Konzept einer wahren und uneingeschränkten Demokratie. Wir nehmen unsere Arbeit sehr ernst!




READ  Soziologie der Videokonferenz: "Insbesondere Studenten überlegen zweimal, wie viel sie aus ihrem täglichen Leben erzählen wollen" - Wirtschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.