Oktober 4, 2022

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Nikola Jokic, Serbien dominiert Deutschland

2 min read

Von Johnny Asconis / [email protected]

Die dominante Darstellung des zweitbesten NBA-Spielers Nikola Djokic schickt Serbien in offizielle Spiele, die ziemlich knapp werden.

Der 27-jährige Jokic erzielte mit 22 Punkten ein 10/11 Field Goal und ebnete damit den Weg für einen 83:56-Sieg gegen Deutschland am Samstag in Hamburg. Fünf Rebounds, ein Assist und ein Steal in weniger als 17 Minuten. Das Team von Trainer Svetislav Pesic beendete den 33. Basketball-Supercup auf Platz eins und verdrängte den Gastgeber auf den zweiten Platz.

Anadolu Efes-Star Vasilije Micic, MVP in den letzten beiden EuroLeague Final Fours und der Saison 2021, erzielte 14 Punkte und vier Assists im Supercup-Finale 2022. Die beiden verletzten Nationalspieler Nemanja Nedovic und Nemanja Bilica schieden aus.

Nach drei Siegen in den meisten Freundschaftsspielen ging Deutschland auf die Verliererseite. Franz Wagner von Orlando Magic verlor fünf Punkte. Erstmals legte National-Neuzugang Nick Weiler dem Tor vom FC Bayern München zwei Punkte und drei Assists auf. Andreas Obst vom FC Bayern erzielte mit 12 Punkten die höchste Stufe für das Team. Nach dem letzten Vorbereitungsspiel wurde Karim Gallo von Ratiopharm Ulm getrennt.

Kapitän Dennis Schroeder fällt wegen einer Knöchelverletzung im gestrigen Halbfinale aus. Aber Trainer Gordon Herbert hofft, dass der Free-Agent-Torhüter in den Spielen der Gruppe J in den Qualifikationsspielen zur FIFA-Weltmeisterschaft 2023 nächste Woche gegen Schweden und Slowenien spielen wird. Auch sein Free-Agent-Kollege Nils Jaffee wird voraussichtlich zurückkehren, wobei offizielle Spiele den Spielplan dominieren werden.

Daniel Theiss von den Indiana Pacers wird dagegen die Spiele gegen Schweden und Slowenien verpassen, und es ist fraglich, ob er bei der Basketball-Europameisterschaft 2022 dabei sein wird. Deutschland bereitet sich darauf vor, Frankreich, Bosnien und Herzegowina, Litauen, Slowenien und Ungarn zu begrüßen Köln, das die nächste Runde erreichen und in der K.-o.-Runde des Turniers in Berlin antreten will.

Siehe auch  Die FSG erwägt den Umzug Deutschlands, da die Eigentümer von Liverpool ihre Expansionspläne fortsetzen

Was Serbien betrifft, das mit hohen Erwartungen zu kämpfen hat, ist es Teil der vierten Gruppe im EuroBasket. Die Niederlande, Tschechien, Finnland, Israel und Polen sind die Konkurrenten in Prag. Nächste Woche eröffnet ein Heimspiel gegen Griechenland und ein Besuch in der Türkei die erste Gruppe der europäischen WM-Qualifikation.

Bildnachweis: FIBA.BASKETBALL

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.