So. Mrz 7th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Per Gessle trauert um Schlagzeuger Pelle Alsing

2 min read

Im Dezember 2019 starb Marie Fredriksson nach Jahren der Krebsbekämpfung. Jetzt, ein Jahr später, trauert die Roxette-Gruppe um ein anderes Mitglied: Pelle Alsing ist im Alter von 60 Jahren gestorben.

Fotoserie mit 10 Fotos

“Es ist traurig, Ihnen mitteilen zu müssen, dass unser Freund Pelle Alsing tot ist”, sagte Roxettes offizieller Twitter-Account am Sonntagabend. “P war nicht nur ein großartiger und kreativer Schlagzeuger, der uns vom ersten Tag an geholfen hat, den Roxette-Sound zu kreieren, er war auch der beste Freund, den man sich vorstellen kann, und ein freundlicher und großzügiger Mann mit dem größten Herzen für alle.”

“Er wird wirklich vermisst werden”

Pelle Alsing war von Anfang an der Schlagzeuger der schwedischen Band. Roxette wurde 1986 von Per Gessle und Marie Fredriksson gegründet. Der Schlagzeuger war damals 26 Jahre alt. Jetzt, 34 Jahre später, ist Pelle Alsing tot. Es ist nicht bekannt, wofür der Musiker gestorben ist. “Es wird wirklich fehlen – mehr als Worte beschreiben können”, heißt es in der Erklärung, die wahrscheinlich von Per Gessle selbst verfasst wurde. “Meine ganze Liebe gilt seiner Frau, seiner Familie und seinen Freunden”, twitterte der 61-Jährige.

Für Roxette ist es bereits der zweite Schicksalsschlag, dem sich die Gruppe innerhalb von zwölf Monaten stellen muss. Marie Fredriksson starb erst im Dezember 2019. Bei der Sängerin wurde 2002 ein Gehirntumor entdeckt. Zu diesem Zeitpunkt wurde eine Überlebenschance von 20 bis 25 Prozent vorhergesagt. Doch Marie Fredriksson kämpfte und wurde nach einer anstrengenden und langwierigen Behandlung endgültig für gesund erklärt. Aber nach ein paar Jahren kam der Krebs zurück.

READ  6 weitere Serien können Sie auf Netflix sehen, wenn Sie Behind Her Eyes mögen

2016 trennte sich das Pop-Duo. Roxette gilt immer noch als eine der erfolgreichsten schwedischen Bands mit insgesamt 19 Songs in den britischen Top 40. Besonders beliebt ist das Lied “The Look”, das das Duo bei der Hochzeit der schwedischen Kronprinzessin Victoria und Prinz Daniel 2010 sang. 2013 traten sie auch bei der Hochzeit von Victorias Schwester Madeleine und Chris O’Neill auf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.