April 23, 2024

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

PlayStation Plus-Spiele, die im Mai 2023 enthüllt wurden

2 min read
PlayStation Plus-Spiele, die im Mai 2023 enthüllt wurden

Sony hat sein Angebot an PlayStation Plus-Spielen für Mai 2023 bekannt gegeben, darunter Chivalry 2 (PS4 und PS5), GRID Legends (PS4 und PS5) und Descenders (PS4).

Die drei Streichhölzer Im offiziellen PlayStation-Blog Es kann vom 2. Mai bis zum 6. Juni von allen PlayStation Plus-Abonnenten ohne zusätzliche Kosten heruntergeladen werden.

Netzwerk-Legenden

GRID Legends ist ein Renntitel von Codemasters aus dem Jahr 2022, der einen Live-Action-Story-Modus ähnlich dem Dokumentarfilm Driven to Glory sowie neue Rennmodi, eine Multiplayer-Demo für 22 Spieler und einen großen Karrieremodus bietet. In unserem IGN 7/10-Review bezeichneten wir das Spiel als „deutliche Weiterentwicklung“ gegenüber seinen Vorgängern, die einen Ausblick auf die über 20-jährige Geschichte der Franchise geben.

Reitsport 2

In der Zwischenzeit verfolgt Chivalry 2 einen Multiplayer-First-Ansatz für mittelalterliche Kämpfe und lässt die Spieler in groß angelegte Schlägereien mit 64 Spielern eintauchen, während sie auf weitläufigen Karten um eine Reihe von Zielen kämpfen. Die Spieler können aus einer Auswahl von 12 Klassen wählen, jede mit ihren eigenen Stärken, Schwächen und Spielstilen. Die PS5-Version des Spiels profitiert auch von der 4K-Wiedergabe mit 60 fps.

Nachfahre

Der Indie-Spieleentwickler RageSquid’s Descenders vervollständigt ein PlayStation-Angebot für Mai, das „ausführliche Physik“ gepaart mit prozedural generierten frei fallenden Levels bietet. Spieler können in diesem „einfach zu erlernenden, schwer zu meisternden“ Spiel neue Motorräder und Outfits mit einem verbesserten Online-„Rep-System“ freischalten.

PlayStation Plus-Abonnenten haben außerdem bis Montag (1. Mai) Zeit, das Angebot des letzten Monats herunterzuladen, das Behavior Interactives „Meet Your Maker“, „Sackboy: A Big Adventure“ und „Tails of Iron“ enthält, bevor sie verschwanden.

Siehe auch  Vodafone Deutschland setzt in diesem Jahr bisher 13.000 5G-Antennen ein

Anthony ist ein freiberuflicher Mitarbeiter, der Neuigkeiten aus Wissenschaft und Videospielen für IGN berichtet. Er hat mehr als acht Jahre Erfahrung mit bahnbrechenden Entwicklungen in mehreren wissenschaftlichen Bereichen und es bleibt absolut keine Zeit, Sie zu täuschen. Folgen Sie ihm auf Twitter @BeardConGamer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert