Mi. Dez 2nd, 2020

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

RAM mit geringer Latenz: 64-GB-Paket mit DDR4-3600 auf CAS 14-Latenz erweitert

2 min read
Bild: G.Skill

G.Skill hat neue Quad- und Dual-Channel-Kits für die RAM-Serien Trident Z Neo, Trident Z Royal, Trident Z RGB und Ripjaws V auf den Markt gebracht, die mit einer Modulgröße von 16 GB bei einer Geschwindigkeit von 3.600 MHz arbeiten und bereits verfügbar sind Starten Sie die Arbeit mit geringen Verzögerungen. Der Start sollte im Jahr 2020 sein.

RAM mit vier Serien und DIMM mit geringer Verzögerung

RAM für Desktop-Computer mit extrem geringer Latenz ist mittlerweile ein Gerät und auch ein Zugpferd im Portfolio von G.Skill. Der Hersteller hat kürzlich schnelle 4.400-MHz- und 4.000-MHz-RAM-Bänder auf eine CL16-CAS-Latenz mit 16 GB DIMM gebracht, wobei der DDR4-3.200 CL14 derzeit das Maß aller Dinge über das XMP-Profil ist. Mit den neu veröffentlichten RAM-Kits erhöht G.Skill die direkte zweistufige Geschwindigkeit auf 3.600 MHz mit einer CAS-Verzögerung von 14 Zyklen.

G.Skill Dreizack Z Neo, Dreizack Z Royal, Dreizack Z Rgb, Ripjaws V.
G.Skill Dreizack Z Neo, Dreizack Z Royal, Dreizack Z Rgb, Ripjaws V (Bild: G.Skill)

DDR4-3600 wird mit CL14-15-15-35 schneller ausgeführt

Insbesondere hat G.Skill die Zeit für die vier Produktlinien Trident Z Neo, Trident Z Royal, Trident Z RGB und Ripjaws V für CL14-15-15-35 verlängert. Der Ausgangspunkt der Kits, die aus vier oder zwei Einzelmodulen mit jeweils 16 GB bestehen und eine Speicherkapazität von 64 GB und 32 GB haben, sind relativ teure, aber auch schnelle Samsung-ICs der Kategorie B, die der Hersteller anbietet In der Regel enthält für alle Gruppen von Hochgeschwindigkeitsspeicher niedrige Latenzen.

Bei G.SKILL suchen wir immer nach dem neuesten Speicherkit, das nicht nur auf Geschwindigkeit, sondern auch auf Effizienz abgestimmt ist. Und um einen hohen Wirkungsgrad zu erreichen, bedeutet dies eine geringere Geheimhaltungszeit.

G.Skill plant, bis Ende dieses Jahres neue Kits mit geringer Verzögerung auf den Markt zu bringen. Insbesondere erwähnt der Hersteller das aktuelle vierte Quartal, in dem Vertriebspartner mit den ersten Produkten beliefert werden. G.Skill hat keine offizielle Preisempfehlung für die verschiedenen RAM-Serien abgegeben.

READ  iOS & iPadOS 14.2 ist da - das ist neu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.