Juni 16, 2024

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Restrukturierung des bankrotten deutschen Umptown-Systems

1 min read
Restrukturierung des bankrotten deutschen Umptown-Systems

Für die insolvente Unterhaltungssystem- und Medientechnik wurde die Amptown System Company (ASC) saniert.

April wurde das Unternehmen mit Büros in Hamburg, Berlin, Frankfurt und Leipzig von der neu gegründeten Innovaze Media übernommen.

70 der 120 Mitarbeiter von ASC werden übernommen und die bestehenden Aufträge des Unternehmens ausgeführt.

ASC meldete im Oktober Insolvenz anals Folge der Covid-19-Pandemie und geopolitischer Turbulenzen, die zu Lieferkettenproblemen und geringeren Bestellungen beim AV-Integrator führten.

Doch im Dezember sagte Interims-Insolvenzdirektor Peter Alexander Borchardt von der Kanzlei Reimer: Anfragen zu ASC sind aus ganz Europa eingegangeninsbesondere von strategischen Investoren.

Innovaze plant eine internationale Ausweitung der Geschäftstätigkeit, zunächst in der Schweiz und in Österreich.

Malte Polli-Holstein, Geschäftsführer von Innovaze und ehemaliger Geschäftsführer von ASC, sagte: „Neben unserer weiterhin starken Position als Full-Service-Anbieter von Medientechnik für Unternehmen, Veranstaltungsstätten und die Kreuzfahrtindustrie werden wir uns auch darauf konzentrieren digitale Geschäftsfelder wie Architekturvisualisierung.

Dabei wird Innovaze verstärkt Technologien wie Virtual Reality, Augmented Reality und digitale Zwillinge einsetzen.

Borchardt sagte: „Wir freuen uns, dass Mitarbeiter und Kunden von ASC eine so tragfähige und zukunftsorientierte Lösung entwickelt haben. Die Sanierungsanforderungen waren in diesem Fall besonders schwierig.“

Siehe auch  Eine Studie warnt davor, dass der deutsche Steuersatz 49% der Akteure auf den Schwarzmarkt bringen könnte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert