das des ehemaligen Spions Sergei Skripal vor zwei Jahren. Im Jahr 2018 beschuldigte der Aktivist Pjotr ​​Verilow, ein Mitglied der politischen Punkgruppe Pussy Riot, den russischen Geheimdienst, ihn vergiftet zu haben.

Siehe auch  Brexit kritisiert, da Deutschland wegen des „schleichenden Problems“ des Fahrermangels für schwere Lkw Alarm schlägt | Welt | Nachrichten



Am Anfang