Mai 24, 2024

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Samsung platziert „nervige Werbung“ vor den berühmtesten Touristenattraktionen in Deutschland

2 min read
Samsung platziert „nervige Werbung“ vor den berühmtesten Touristenattraktionen in Deutschland

Werbung kann sehr nervig sein. Vielleicht sind sich da alle einig. Allerdings treiben Samsung und Leo Burnett es auf die Spitze: mit einer Guerilla-Kampagne aus „nervigen Anzeigen“ für den KI-basierten Objektlöscher im neuen Samsung Galaxy S24 Ultra. Weil es störende Dinge leicht aus Fotos entfernen kann. Oder Werbung.

Die Kampagne zielt vor allem darauf ab, die Leistung des neuen Galaxy S24 Ultra zu präsentieren. Deshalb hat Samsung die beliebtesten Fotomotive Deutschlands gekapert und mit Handy-Werbeaufklebern die freie Sicht auf Sehenswürdigkeiten versperrt. Auf riesigen LKW-Werbetafeln standen Schlagzeilen wie „Lassen Sie sich von dieser Anzeige nicht beunruhigen.“ „Werde es einfach weg.“ Oder „Dies ist eine lästige Werbung für ein Tool, mit dem Sie lästige Werbung wie diese aus Ihren Fotos entfernen können.“

„Unsere ‚Disturbing Ads‘-Kampagne zeigt, wie das neue Galaxy S24 Ultra die Smartphone-Fotografie mithilfe von KI revolutioniert – mit einer Guerilla-Kampagne, die nicht weniger revolutionär ist“, freut sich Benjamin Merkle, Executive Creative Director bei Leo Burnett.

Für den kreativen Bereich sind neben Benjamin David Unger, Dustin Kurth (beide Creative Directors), Rachel Lucchesi, Claudia Valencia, Merlin Mays und Max Gering verantwortlich.

„Mit dieser Kampagne konnten wir nicht nur die beliebtesten Touristenattraktionen in Deutschland einfangen, sondern auch das Interesse einer breiten Zielgruppe wecken. Interessanterweise haben wir sie auf die Möglichkeiten und die Notwendigkeit unseres Objektlöschers aufmerksam gemacht und gezeigt, wie einfach es ist.“ Es geht darum, unerwünschte Objekte zu entfernen“, erklärt Mario Winter, Vizepräsident Marketing bei Samsung.

Werbeteams demonstrierten „Fotobomben“-Touristen vor Ort die Magie des Object Eraser und betonten die Vorteile des neuen Galaxy S24 Ultra. Am Ende bereitete die Aktion allen Beteiligten große Freude und hinterließ als erste Kampagne zur Förderung der Abschiebung eine bleibende Erinnerung in den Herzen der Menschen.

Siehe auch  Der vollständige Leitfaden zu Kryptowährungen - Alles, was Sie wissen müssen, bevor Sie mit dem Handel beginnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert