Oktober 4, 2022

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Sarr kehrt auf Leihbasis nach Frankreich zurück | Neuigkeiten | offizielle Seite

1 min read

Malang Sarr wird die Saison 2022/23 auf Leihbasis bei Monaco verbringen.







Der französische Verteidiger kehrt für die nächste Saison nach Hause zurück, beginnt seine Karriere etwas weiter an der Küste bei Nizza und wird im Alter von 17 Jahren Stammspieler der ersten Mannschaft, bevor er 2020 zu Chelsea wechselt und einen Fünfjahresvertrag unterschreibt. mit dem Verein.

Monaco wurde in der vergangenen Saison Dritter in der Ligue 1 und erreichte gleichzeitig die Ko-Runde der Europa League, einem Wettbewerb, in dem sie erneut antreten, nachdem sie gestern Abend in der dritten Runde der Qualifikationsspiele zur Champions League insgesamt mit 4: 3 gegen PSV Eindhoven verloren hatten.

Sarr gab sein Chelsea-Debüt beim Carabao Cup-Sieg der letzten Saison gegen Aston Villa, bevor er beim 1:0-Sieg gegen Brentford sein Debüt in der Premier League gab. Der 23-Jährige bestritt 2021/202 insgesamt 21 Spiele, darunter auch, dass er in beiden Spielen in Abu Dhabi, wo wir die FIFA Klub-Weltmeisterschaft gewannen, eingewechselt wurde.

Zuvor verbrachte er die Saison 2020/21 auf Leihbasis bei Porto, wo er an 19 Spielen mit der portugiesischen Mannschaft teilnahm, darunter sechs in der Champions League, obwohl er in den Viertelfinalspielen gegen Chelsea auf der Bank blieb.


Siehe auch  Israel: Schiedsrichter der Premier League beginnt mit dem Transfer | Sport Deutscher Fußball und wichtige Weltsportnachrichten DW

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.