August 11, 2022

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Shin Chan: Der Professor und ich haben in den Sommerferien die Veröffentlichung von Western Switch bestätigt

2 min read

Es wurde bestätigt SchienbeinA: Der Professor und ich sind im Sommerurlaub – die endlose siebentägige Reise (Basierend auf der japanischen Manga- und Anime-Serie Buntstift Shin ChanEs wird im August eine westliche Veröffentlichung auf Switch eShop und PlayStation 4 erhalten.

Diese Sonderedition wurde erstmals 2021 in Japan erhältlich und ist viel verkörperter als das endloser Läufer Vor einigen Jahren. Es ist ein Spiel, in dem Sie als fünfjähriger Protagonist der Serie eine Stadt erkunden – Fotos machen, angeln, Insekten fangen, Sport treiben, Dinosaurier entdecken und vieles mehr. Es ist etwas ähnlich wie eine Serie wie Wildwechsel Und die Die Geschichte der Jahreszeiten.

Herausgegeben von Neos Corporation und entwickelt von Millennium Kitchen – dem Team bekannt als „mein SommerurlaubSpiele und Monsterangriff am Freitag auf dem 3DS.

Hier ist eine Hintergrundgeschichte. Es wurde auch bestätigt, dass das Spiel englische, japanische, deutsche, spanische und portugiesische Untertitel unterstützen wird (danke, Gematsu).

Hiroshi muss auf Geschäftsreise nach Kyushu, also hat sich die ganze Familie Nohara entschieden, bei Messis Kindheitsfreund in Assou, Kumamoto, zu bleiben.

Aber als sie auf dem Weg nach Aso am Bahnhof Kumamoto ankommen, treffen sie auf einen seltsamen Mann, der ihnen eine noch bizarrere Kamera schenkt, unter der Bedingung, dass sie als Zeugen für ihn fungieren …

Mit seiner neuen Kamera in der Hand kann Shinnosuke seinen Sommerurlaub in den wunderschönen Feldern und Bergen von Assou in vollen Zügen genießen. Die Szene wimmelt sogar von Kreaturen, die er in Kasukabe nicht gefunden hat. Es gibt Stadtbewohner, denen man helfen kann, und neue Freunde.

Abgesehen davon … sehen diese Kinder nicht denen sehr ähnlich, die er von zu Hause kennt?

In einer kalten Sommernacht sah Shinnosuke eine riesige Kreatur im Licht des Vollmonds. Neben der Kreatur steht ein fremder Mann mit einem breiten Lächeln.

Es ist derselbe seltsame Typ, der ihm die Kamera am Bahnhof gegeben hat…

Und er nennt sich den bösen Professor. Nach diesem Treffen geschahen immer mehr seltsame Dinge über Aso…

Ist das die Version, auf die Sie auf der Nintendo Switch gewartet haben? Hinterlasse unten einen Kommentar.

Siehe auch  Diplomatie ist keine Option, die ihre Legionen bis zum nächsten Monat verzögert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.