Fr. Sep 17th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Sicher im Netz: So findet man ein seriöses Casino

4 min read

So sehr wir auch um den Wert von harter Arbeit und Disziplin wissen: Noch schöner wäre es, den Jackpot im Lotto zu knacken, den Hauptgewinn am Spielautomat zu gewinnen oder mit nur einer richtigen Prognose beim Roulette reich zu werden. Und mögen die Chancen nicht allzu aussichtsreich sein: Es hat gute Gründe, warum derart viele Online Casinos auf interessierte Besucher warten. Die Glücksspielindustrie ist förmlich explodiert und bewegt sich auf einem Niveau, das noch vor wenigen Jahren undenkbar schien. Aus dem schwarzen Schaf der Unterhaltungsbranche ist ein relevantes Hobby für die Mitte der Gesellschaft geworden.

Doch während erfahrene Spieler längst um die besten Adressen wissen, übersehen Anfänger den Wald vor lauter Bäumen. Es gibt schlichtweg so viele Anbieter, dass es völlig unmöglich scheint, die Spreu vom Weizen zu trennen. Was aber zeichnet seriöse Unternehmen aus und wie unterscheiden sie sich von den weniger seriösen Spiel-Plattformen? Wir sind exakt dieser Frage nachgegangen und haben den größten Namen der Branche auf den Zahn gefühlt.


Eine Frage der Lizenz


Die beste Spielauswahl und die lukrativsten Boni helfen herzlich wenig, wenn es an einer Glücksspiellizenz mangelt. Grundsätzlich gilt: Verfügt ein Anbieter über gar keine Regulierung, sollte eine Anmeldung ausgeschlossen bleiben. Schließlich kann nicht garantiert werden, dass die Gewinnchancen fair sind und die Auszahlungen überhaupt stattfinden.

In den letzten Jahren hat es zahlreiche Veränderungen gegeben. Viele Anbieter bewegten sich in einer rechtlichen Grauzone, die so manchen Interessierten abgeschreckt haben könnte. Denn während es zwar in Deutschland nicht erlaubt war, virtuelles Glücksspiel wahrzunehmen, hat die Europäische Union wiederum keine Einwände. Somit operierten die großen Namen unter dem EU-Recht, waren sozusagen “halblegal” für den deutschsprachigen Markt.

In Deutschland derweil galt lange Zeit der Sonderweg Schleswig-Holstein. Als einziges Bundesland wurden knapp 20 Anbieter mit einer offiziellen Lizenz versehen. Problem: Das Spiel war damit lediglich in Schleswig-Holstein selbst erlaubt, nicht aber für den Rest der Bevölkerung. Mittlerweile wurde das Gesetz ein weiteres Mal angepasst, so dass in der gesamten Bundesrepublik rechtlich einwandfrei gespielt werden darf. Über die Grenzen Deutschlands hinaus unterliegen auch Anbieter mit einer Malta-Lizenz strengen Regeln.

Siehe auch  Goretzka entbindet Luo von jeglicher Verantwortung für den plötzlichen Verlust Deutschlands gegen Nordmakedonien


Faire Bonus- und Umsatzbedingungen


Anfänger stolpern über zahlreiche Anbieter, die ihnen das Blaue vom Himmel versprechen. Denn warum sollten die jeweiligen Unternehmen auch darauf verzichten, sich ausschließlich mit Bestnoten zu bewerben? Es ist ein offenes Geheimnis, dass die verschiedenen Casino-Betreiber mehr als jeder andere um den großen Konkurrenzkampf wissen. Wer eine wichtige Innovation verschläft oder zu spät auf den sprichwörtlichen Zug aufspringt, hat seinen Platz an der Sonne eingebüßt.

Ein probates Mittel, um noch unschlüssige Spieler zu erreichen, sind die offerierten Boni und Promotionen. Wie im Online Casino Vergleich offensichtlich wird, erwartet Neukunden auf restlos jedem Portal ein Willkommensgeschenk, das sich sowohl monetär als oftmals auch in Form von Freispielen, also kostenlosen Umdrehungen mit authentischer Gewinnaussicht, gutschreiben lässt. Aber heißt ein 100-prozentiger Bonus bis zu 1000 Euro überhaupt, dass das Geld letztendlich auch zur Verfügung steht?

Seriöse Online Casinos weisen umgehend auf die Bonus- und Umsatzbedingungen hin. Denn selbstverständlich können sich neue Spieler nicht anmelden, 1000 Euro gratis kassieren und diesen Betrag direkt für eine Auszahlung beantragen. Stattdessen ist das Geld in die Waagschale zu werfen und zu bespielen. Eine faire Kondition wäre beispielsweise ein 30-facher Umsatz. Das heißt, dass der Betrag 30-mal riskiert werden muss, bevor die aus ihm resultierenden Gewinne ausgezahlt werden können. Wenn ein Anbieter jedoch eine unverhältnismäßige Bedingung wie einen etwa 80-fachen Umsatz veranschlagt, sollte auf einen Konkurrenten ausgewichen werden.


Der Support entscheidet


Moderne Online Casinos sind in den meisten Fällen selbsterklärend. Sie definieren sich über eine nachvollziehbare Menüführung und Regelwerke, die nach spätestens einer Proberunde verinnerlicht sind. Selbst komplexe Spielautomaten oder Baccarat-Varianten können in der Regel im kostenlosen Modus erprobt werden, bevor das erste Mal um Echtgeld gespielt wird. Zudem steht oftmals eine umfangreiche FAQ an der Tagesordnung, die alle häufig gestellten Fragen beantwortet und Probleme aus der Welt schafft, die vor allem Anfänger in ihren ersten Tagen haben könnten.

Darüber hinaus sollte jedoch auch der Kundendienst stimmen. Hin und wieder haben eben auch erfahrene Spieler technische Probleme, die sich nicht von selbst erklären lassen. Ein Anbieter, der lediglich ein Kontaktformular zur Auswahl stellt und sich mehrere Tage Zeit lässt, mag nicht gleich unseriös oder auf Betrug und Abzocke aus sein. Aber besser ist es eben doch, wenn ein Live-Chat oder eine kostenlose Hotline angeboten wird. Je schneller eine aufkommende Frage beantwortet werden kann, desto besser.


Unkomplizierte und schnelle Zahlungen


Unabhängig davon, wie viel Spaß und Nervenkitzel zeitgemäße Spielautomaten wie Book of Dead, Starburst oder Gonzo’s Quest bereiten: Natürlich möchten wir am Ende des Tages gewinnen und eine positive Bilanz ziehen. Dementsprechend wichtig ist es, dass wir nicht nur unser Geld in sicheren Händen wissen, sondern auch von zügigen Ein- und Auszahlungen überzeugt sind.

Die Anzahl der Transaktionsmethoden mag noch nichts über die Qualität des Anbieters aussagen. Doch es sollte dafür gesorgt sein, dass auf alle gängigen Optionen zurückgegriffen werden darf. Wenn es online Klagen über die Dauer der Auszahlung gibt, sollten sie ernst genommen werden. Seriöse Online-Spielotheken lassen, je nach Bezahlmethode, selten länger als zwei bis fünf Werktage auf sich warten. Im besten Fall sind die gewonnenen Gelder sogar noch viel schneller überwiesen.

 

Siehe auch  Chelsea unter Tuchel ist der "deutsche Saripal", "Antonio Rüdiger ist wie der Sohn von Jorginho"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.