Fr. Jan 28th, 2022

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

„Sie haben es nicht“, sagte Manchester-United-Trainer Ralph Rangnick, „vielleicht das schlimmste Datum in der Geschichte der Premier League“.

2 min read

Der Interimstrainer von Manchester United, Ralph Rangnick, hat möglicherweise „eine der schlechtesten Ernennungen in der Geschichte der Premier League“.

Das sagt der ehemalige Flügelspieler von Arsenal, Perry Groves, der glaubt, dass United einen großen Fehler gemacht hat, als er den Deutschen zum Nachfolger von Ole Gunnar Solskjaer ernannt hat.

1

Der Interimstrainer von Manchester United, Ralph Rangnick, ist von Perry Groves unter Beschuss geratenKredit: Getty

Die Red Devils verloren am Montag im Old Trafford mit 0:1 gegen Wolverhampton, als Sieger Joao Moutinho die erste Niederlage des deutschen Trainers besiegelte.

Obwohl sich die Ergebnisse seit der Ankunft des ehemaligen RB Leipzig-Trainers verbessert haben, lässt die Leistung immer noch zu wünschen übrig.

Sie schlugen Crystal Palace und Norwich und hatten das Glück, im kämpfenden Newcastle einen Punkt zu erzielen.

Groves sagte TalkSPORT„Ich denke, es könnte einer der schlimmsten Termine in der Geschichte der Premier League werden.

„Spieler, man merkt, dass sie Rangnick nicht haben.

„Man merkte, dass sie davon nicht überzeugt waren.

Gratiswetten: Holen Sie sich über 2000€ bei Neukundenangeboten

Rangnick, der zugab, gegen Wolverhampton verloren zu haben, beweist, dass bei United noch viel zu tun ist.

Der 63-Jährige, der im Juni eine beratende Funktion beim Klub übernehmen wird, wollte jedoch keine Namen nennen.

Rangnick sagte im Interview nach dem Spiel: „Das Spiel hat gezeigt, dass wir noch viel Arbeit vor uns haben und noch einige Schritte gehen müssen, sowohl kollektiv als auch einzeln, insbesondere gegen den Ball.

„Aber vor allem in der ersten Hälfte, im Ballbesitz, gab es viele ungezwungene Fehler, viele Geschenke, da müssen wir uns einfach verbessern.“

Siehe auch  FC Bayern: Jerome Boateng im CL-Finale verletzt! Jetzt ist die Diagnose da

„Ich möchte nicht über die individuelle Leistung der Spieler sprechen, es geht um die ganze Mannschaft. Wir können die Mannschaft nur verbessern, wenn wir uns gemeinsam verbessern.“

„Es macht jetzt keinen Sinn, über einzelne Leistungen zu sprechen.“

⚽ Lesen Sie unseren Live-Fußball-Nachrichtenblog für die neuesten Gerüchte, Gerüchte und abgeschlossenen Deals

Ralph Rangnick reagierte auf die 0:1-Niederlage von Man United gegen Wolverhampton

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.