Januar 27, 2023

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

So hat Wednesday die Thing-Szenen gedreht

2 min read

Sehen Sie: Der Schauspieler vom Mittwoch zeigt, wie er das Ding gefilmt hat

Netflix-Show von Tim Burton Mittwoch Er findet in The Thing einen unwahrscheinlichen Star – eine einsame Hand, von der die Zuschauer nicht genug bekommen können.

Mi Titelcharakter Star Gina Ortega ist ein Hit bei den Fans in der neuesten Inkarnation der Addams Family, aber die helfende Hand, die sie bei ihren Abenteuern begleitet, ist ein harter Wettbewerb um Aufmerksamkeit.

Weiterlesen: Was ist neu Hit Netflix im November

Jetzt hat der Schauspieler, der The Thing spielt, enthüllt, wie seine Szenen gedreht wurden, und einige der Fotos hinter den Kulissen, die er teilte, waren genauso bizarr wie die Monsterfamilie, der er beigetreten ist.

Thing und Wed sind unzertrennlich. (Netflix)

Victor Durobanto postete einige Standbilder vom Shooting auf seinem Instagram-Profil, zeigte ihm, wie ein typischer Tag am Set aussieht, und beschriftete sie mit: „Hinter den Kulissen @Angestellter ich & @Angestellter

In der Handlung der Show wird Mittwoch von Morticias Eltern gesendet (Catherine Zeta-Jones) und Gomez (Luis Guzman) zu ihrer alten Schule, der Nevermore Academy, werden aber bald in einen grausamen Krimi hineingezogen.

Weiterlesen: BBC TV Weihnachtshighlights

Morticia und Gomez schickten eine helfende Hand in Form von The Thing mit ihrer Tochter, um sie im Auge zu behalten, und Dorobantu zeigte den Fans die Geheimnisse hinter dem Spielen einer körperlosen Hand.

Bilder zeigen ihn in einem blauen Ganzkörper-Bodysuit mit Kapuze, wobei The Thing auf seiner echten Hand gebaut ist, dem einzigen Teil, den die Zuschauer sehen.

Dorobantu schafft es, sich in kleine Räume zu winden, wie zum Beispiel unter den Schreibtisch, an dem Ortega sitzt, und viele der Tische, die in Szenen verwendet werden, haben ein Loch, das ausgeschnitten wurde, damit die Hand des Schauspielers hindurchpassen kann.

Siehe auch  Stranger Things: Finn Wolfhard reagiert auf Fan-Spekulationen über Wills „Liebe“ zu Mike

Andere Bilder zeigen Dorobanto, wie er hinter Ortega und hinter dem Bett ihrer Figur sitzt und auf einem Rollwagen liegt, sodass The Thing auf dem Boden zu laufen scheint.

Ein kurzer Videoclip aus der Poolszene zeigt, wie Dorobanto seine Hand „schwimmen“ lässt, bevor er für die Schlagszene eine Faust formt.

Die Fans liebten es zu sehen, wie The Thing gedreht wurde, wobei eine Person kommentierte: „Ich hatte keine Ahnung, dass eine echte echte Hand verwendet wurde! Unglaubliche Arbeit.“

Eine andere Person schrieb: „Das mag seltsam klingen … aber ich liebe deine Schauspielerei. Ich habe viel Zeit damit verbracht, mich zu fragen, wer hinter dieser erstaunlichen Sache steckt.“

Eine andere Person fügte hinzu: „Mein Lieblingscharakter.“

Der Mittwoch wird derzeit auf Netflix gestreamt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.