Juli 25, 2024

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Sonnenfinsternis: Experten widerlegen bizarre Behauptungen von Verschwörungstheoretikern | Nachrichten aus Wissenschaft und Technik

4 min read
Sonnenfinsternis: Experten widerlegen bizarre Behauptungen von Verschwörungstheoretikern |  Nachrichten aus Wissenschaft und Technik

Das Ende der Welt naht und beginnt am Montag in Illinois. Dies geht aus einigen weit verbreiteten Verschwörungstheorien über die bevorstehende Sonnenfinsternis hervor.

von Mickey Carroll, Wissenschafts- und Technologiereporter


Sonntag, 7. April 2024, 13:39 Uhr britischer Zeit

Am Montag werden schätzungsweise 31,6 Millionen Menschen in ganz Amerika der größten Sonnenfinsternis seit 2017 ausgesetzt sein.

Wissenschaftler werden in der Lage sein, seine Auswirkungen auf Schichten von … zu untersuchen. AtmosphäreLaut Verschwörungstheoretikern könnte es aber auch das Ende aller Tage sein.

Das Internet ist voll von einigen bizarren Behauptungen.

Zeichen von Gott

Die republikanische Kongressabgeordnete Majorie Taylor Greene glaubt, dass dies ein Zeichen Gottes sei, dass Amerika seine Sünden bereuen müsse.

In ihrem Beitrag auf X stellte sie fest, dass das jüngste Erdbeben und die Sonnenfinsternis in New York „starke Zeichen“ seien.


Bild:
Marjorie Taylor Greene vermutete, dass eine Sonnenfinsternis ein Zeichen Gottes sei. Foto: AP

„Ich bete, dass unser Land zuhört“, schrieb sie.

Ihrem Beitrag, der von mehr als acht Millionen Menschen angesehen wurde, wurde ein Community-Hinweis hinzugefügt, um klarzustellen, dass Erdbeben häufig sind und dass eine Sonnenfinsternis im Voraus zu erwarten ist.

Aber die Fähigkeit, Sonnenfinsternisse vorherzusagen, spielt auch in anderen Verschwörungstheorien eine Rolle.

Böse Pläne

Der rechte Kommentator Alex Jones veranstaltete kürzlich eine X-Spaces-Veranstaltung, um zu diskutieren, „was die Globalisten für die bevorstehende totale Sonnenfinsternis geplant haben“.

Sein Gast, Andrew Mayer, erzählte den Zuschauern, dass die Sonnenfinsternis auf ein Datum im hebräischen Kalender fällt, an dem neue Energie ins nächste Jahr gebracht werden kann. Jones beschrieb Herrn Mayer als „einen Experten auf diesem Gebiet“.


Bild:
InfoWars von Alex Jones hat mehrere Theorien über die Sonnenfinsternis verbreitet. Foto: AP

„Es ist klar, dass die Globalisten einen großen Vorstoß gegen das Böse und die negative Energie machen wollen“, sagte Mayer.

Siehe auch  Trump verklagt die Ermittlungen zu Unruhen im Kapitol, um Dokumente des Präsidenten zu blockieren

„Sie wollen jeden Neujahrssamen mit negativer Energie injizieren, denn das ist es, was sie ernten.“

Infowars-Moderator Alex Jones diskutierte auch die Idee, dass Wissenschaftler, die Finsternisse untersuchen, diese für ihre „ruchlosen Pläne“ nutzen.

Erklärung einer totalen Sonnenfinsternis

„Globalisten glauben, dass diese Ereignisse besondere Kräfte haben“, sagte Mike Adams.

„Also arrangieren sie wichtige Dinge in ihren Gedanken, Dinge, um sich auf Autorität zu berufen.

„Sie nutzen die Sonnenfinsternis als Rechtfertigung für die schändlichen Pläne, die sie durchführen wollen.“


Bild:
Eine Karte, die zeigt, wann die Sonnenfinsternis in den Vereinigten Staaten stattfinden wird

Das Ende der Tage

Dann sagt ein großer Teil des Internets, dass Montag das Ende der Welt sein wird, beginnend in Carbondale, Illinois.

Influencer haben den „gesamten Weg“ der Sonnenfinsternis fälschlicherweise kartiert, um zu zeigen, dass sie zwischen sechs und acht Orte namens Ninive abdeckt.

Ninive wird in der Bibel erwähnt, daher messen Theoretiker ihren falschen Karten eine religiöse Bedeutung bei.

Tatsächlich deckt dieser Pfad, der zeigt, wo die totale Sonnenfinsternis zu sehen sein wird, zwei Gebiete von Ninive ab. Andere werden eine partielle Sonnenfinsternis erleben.

Mehr lesen:
Totale Sonnenfinsternis: Was kann ich in Großbritannien sehen?
Sonnenfinsternis: Warum ist das etwas Besonderes?
Totale Sonnenfinsternis: Wie Wolkendecke Chaos verursachen kann

Aber der Verlauf der Sonnenfinsternis gibt immer noch Anlass zu Theorien.


Bild:
Förderung einer totalen Sonnenfinsternis

Kombiniert mit dem Verlauf der amerikanischen Sonnenfinsternis im Jahr 2017 ergibt es ein Kreuz. Und in der Mitte dieses Kreuzes liegt Carbondale, Illinois.

Wenn Sie in Carbondale leben, bedeutet das, dass Sie das Glück haben, innerhalb von sieben Jahren zweimal eine totale Sonnenfinsternis zu erleben. Laut exponierten TikTok-Influencern bedeutet dies auch, dass in Ihrer Stadt der Weltuntergang beginnt.

Siehe auch  Capitol Riot: Ein Polizeibeamter aus der Metropole wird in einem schrecklichen Video an der Tür zerschlagen, nachdem ihm ein junges Mädchen einen Brief geschickt hat

Da es sich um eine limitierte Auflage der Geschichte handelt, ist dieser Inhalt leider nicht verfügbar.

Schalten Sie die Vollversion frei

Diese Theorien wurden von anderen Influencern wie Dan McLellan, einem Religionswissenschaftler an der University of Birmingham, widerlegt.

Da es sich um eine limitierte Auflage der Geschichte handelt, ist dieser Inhalt leider nicht verfügbar.

Schalten Sie die Vollversion frei

Er fügte hinzu: „Die Sonnenfinsternis vom 8. April bedeutet überhaupt nichts außer der Anwesenheit des Mondes zwischen Erde und Sonne.“

Es gibt auch Gerüchte, dass Amerika tagelang im Dunkeln liegen wird, während es in einigen Gebieten tatsächlich für ein paar Minuten dunkel sein könnte.

Es gibt Theorien, dass die Lebensmittel knapp werden, der Telefonempfang verschwinden wird und der Strom ausfallen wird.

Tatsächlich wird diese Sonnenfinsternis wichtig und aufregend sein, aber wenn Sie die Sonnenfinsternis 2017 überlebt haben, ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass Sie diese überleben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert