Mai 19, 2022

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Sony WH-1000XM5 Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung können ein neues Design aufweisen

2 min read

Seit seiner Markteinführung im Jahr 2020 hat Dank ihres langlebigen Akkus und ihrer hervorragenden Geräuschunterdrückung gehörten sie schon immer zu den besten Bluetooth-Kopfhörern, die Sie kaufen können. Es scheint nun, dass das Unternehmen einen großen Upgrade-Plan hat. In einem Leck, das ich entdeckte in deutscher Sprache erschienen Gemeinsame Details darüber, was Sie vom WH-1000XM5 erwarten können.

Je nach Anschluss werden Sonys nächste Flaggschiff-Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung eine Akkulaufzeit von bis zu 40 Stunden haben. Wenn das stimmt, wäre das eine enorme Verbesserung gegenüber den bereits beeindruckenden dreißig Stunden, die Sie mit einer einzigen Ladung des XM4 erreichen können. Es wird gesagt, dass das vollständige Aufladen des neuen Modells über USB-C ungefähr dreieinhalb Stunden oder ungefähr 30 Minuten länger dauert als beim XM4. Das neue Modell soll außerdem über einen zusätzlichen ANC-Verarbeitungschip und einen neuen Treibersatz verfügen.

Aber wie man an den Sendungen sieht Tech-News Zusammengenommen ist der bemerkenswerteste Unterschied zwischen dem WH-1000XM4 und seinem angeblichen Nachfolger ein völlig neues Design. Es sieht so aus, als würde der XM5 nicht wie Sonys aktuelle Flaggschiff-Bluetooth-Kopfhörer falten, aber der Kompromiss scheint zu sein, dass er mehr Polsterung an den Ohrmuscheln und einen leichteren Riemen haben wird. Viele Menschen lieben den WH4 wegen seines Komforts und es wird interessant sein zu sehen, ob das Design des neuen Modells das Tragen bei langen Hörsitzungen erleichtert.

Tech-News Er sagte nichts über ein Veröffentlichungsdatum oder Preise für den WH-1000XM5. Außerhalb des Verkaufs kostet das aktuelle Modell 350 US-Dollar. Wir werden hier Sony bemerken Die Ohrhörer kosteten letztendlich mehr als ihr Vorgänger, da Funktionen wie Qi-Aufladung und LDAC-Unterstützung hinzugefügt wurden.

Siehe auch  Der neue US-Verteidigungsminister sagt, Deutschland sei als Gastgeber der US-Streitkräfte "hoch angesehen" Stimme von Amerika

Alle von Engadget empfohlenen Produkte werden von unserem Redaktionsteam unabhängig von der Muttergesellschaft handverlesen. Einige unserer Geschichten enthalten Affiliate-Links. Wenn Sie etwas über einen dieser Links kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Affiliate-Provision.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.