Juli 23, 2024

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Spätestens vor dem Gruppenphasenspiel der EM 2024 kommt es zu gewalttätigen Auseinandersetzungen zwischen englischen Fans und Serben

1 min read
Spätestens vor dem Gruppenphasenspiel der EM 2024 kommt es zu gewalttätigen Auseinandersetzungen zwischen englischen Fans und Serben

England wird heute Abend beim EM-Auftakt gegen Serbien ein komplett weißes Trikot tragen, so wie schon bei den entscheidenden Siegen über Italien in der Qualifikation für die Endrunde in Deutschland.

Die offiziellen Heimfarben von Gareth Southgate – und die Kombination, die zu Fans passt, die den Nike-Streifen in Geschäften kaufen – sind das traditionelle weiße Hemd mit blauen Shorts. Von England wurde erwartet, dass es heute Abend in der Arena von Schalke die Kombination trägt, aber in einem späten Wechsel werden sie weiße Shorts tragen.

Im Eröffnungsspiel der EM 2020 vor drei Jahren gegen Kroatien trugen sie ganz Weiß, ebenso wie im Turnierfinale im Wembley-Stadion gegen Italien, als sie im Elfmeterschießen verloren. Sie trugen das Trikot zweimal bei der WM-Endrunde 2022, wo sie gegen die USA unentschieden spielten und gegen Senegal gewannen.

Während der Qualifikation zur EM 2024 trug Southgates Mannschaft bei den Siegen in Neapel, die den Grundstein für die Qualifikation legten, und dann gegen die Italiener im Wembley-Stadion, als sie sich ihren Platz im Finale sicherten, ganz Weiß.

England hat auch das auffällige Trikot, das es in einem Freundschaftsspiel gegen Bosnien trug. Auch in ihrem letzten Spiel gegen Island, das mit einer Niederlage endete, trugen sie ganz Weiß, bevor sie nach Deutschland reisten. Serbien wird komplett rot sein.

Siehe auch  Norwegen wird Hilfe von Großbritannien, Deutschland und Frankreich erhalten, um die Sicherheit zu erhöhen, sagt PM

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert