Mi. Jun 16th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Statistiken vor Leipzig: Die Roten haben es geschafft, eine gute Bilanz gegen die deutschen Mannschaften zu halten

2 min read

Liverpool will seinen Rekord gegen die deutsche Opposition festigen, wenn es heute Abend gegen RB Leipzig geht.

Die Roten haben keines ihrer letzten zehn Spiele im Showdown gegen Mannschaften aus Deutschland verloren, sieben gewonnen und drei Spiele unentschieden gespielt. Die letzte Niederlage gab es 2002 bei Bayer Leverkusen.

Leipzig ist die 13. deutsche Nationalmannschaft, die im europäischen Wettbewerb gegen Liverpool antritt.

Lesen Sie weiter, um weitere Fakten und Zahlen mit freundlicher Genehmigung des Vereinsstatistikers Jaid Rea vor dem Hinspiel des Achtelfinals der Champions League zu erhalten …

Dies ist die zehnte Saison von 13 Versuchen, in denen Liverpool diese Phase der Champions League erreichte.

Bei den letzten beiden Gelegenheiten standen die Roten im Achtelfinale deutschen Rivalen gegenüber und gewannen anschließend die Champions League. Sie besiegten Bayer Leverkusen 2005 auf beiden Beinen und schieden 2019 gegen Bayern München aus.

Liverpool hat drei Tore Rückstand und erzielt als Gastmannschaft den 250. Platz im europäischen Wettbewerb.

Sie brauchen vier Tore, um in der Champions League unter Jürgen Klopp 100 zu erzielen.

Klopp wird zum ersten Mal in seiner Karriere eine Mannschaft gegen Leipzig leiten.

Jorginho Wijnaldum und James Milner werden das Rückspiel verpassen, wenn einer von ihnen eine gelbe Karte bekommt.

Die Roten haben im europäischen Wettbewerb fünf Mal in Ungarn gespielt. Ihr letzter Besuch war ein 1: 0-Sieg gegen Debrecen in der Gruppenphase der Champions League 2009/10.

Der Leipziger Torhüter Peter Gulasi verbrachte sechs Jahre in Anfield und war 50 Mal Teil des Tages der Roten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.