Juni 30, 2022

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Swiggy tritt als Anwärter auf, den deutschen Einzelhändler Metro zu übernehmen; Reliance Retail, CB Thai-Renngruppe

2 min read

Die meisten der schnellen kommerziellen Lebensmittelhändler werden von großen Unternehmen unterstützt.

Neu-Delhi: Die Food-Delivery-Plattform Swiggy ist einer der potenziellen Anwärter auf die Übernahme des Indien-Geschäfts der Metro AG in Deutschland. Auch Reliance Retail, Reliance Industries (RILs), die von Mukesh Ambani, dem regulierten Einzelhandelsarm, kontrolliert werden, und die Charoen Pokphand (CP) Group in Thailand sind wahrscheinlich frühe Kandidaten für den Kauf einer Beteiligung an Metro Cash & Carry mit Sitz in Gurugram Zeit.

„Swiggy hat Interesse an der Übernahme gezeigt, und die potenzielle Transaktion wird es den Großhandelsgeschäften von Metro Cash & Carry ermöglichen, das Instamart-Liefermodell von Swiggy voranzutreiben“, sagte einer der mit der Angelegenheit vertrauten Führungskräfte. ET. Swiggy betreibt den Express-Lieferservice für Lebensmittel Instamart. „Die Idee ist, ein Hub-and-Spoke-Modell zu schaffen, bei dem Sie Metro-Läden für Instamart-Läden verfügbar machen, die nur für Lieferungen oder sogar für Verbraucher zugänglich sein können.“

Swiggy untersucht mit Unterstützung der japanischen Softbank Group Optionen zur Ausweitung des E-Commerce mit der Einführung von Minis, und wenn das Startup den Zuschlag erhält, wird dies dem Unternehmen helfen, seine Position im Online-Einzelhandelsbereich zu festigen, um mit Giganten wie Walmart zu konkurrieren -im Besitz von Flipkart, Amazon, D-Mart.

Darüber hinaus zitiert die Financial Daily einen Insider mit der Aussage, dass die Einzelhandelsgeschäfte von Metro und die engen Verbindungen zu FMCG-Betreibern Swiggy die dringend benötigte Muskelkraft verleihen werden, um Konkurrenten zu übernehmen.

„Konsolidierung ist trotz Herausforderungen wie niedrigen Margen und hohen Lieferkosten der schnellste Weg, um im Expresshandelssektor an Größe zu gewinnen, und Swiggy ist scharf auf den potenziellen Deal“, zitiert eine andere Führungskraft, die mit der Angelegenheit vertraut ist, täglich.

In diesem Zusammenhang ist es wichtig zu erwähnen, dass Swiggy sich im Einzelhandel der harten Konkurrenz von Dunzo und BigBasket stellen will, die von großen Unternehmen unterstützt werden. Anfang dieses Jahres erwarb Reliance Retail eine 25,8-prozentige Beteiligung am Fast-Commerce-Startup Donzo für 200 Millionen US-Dollar (ca. Im vergangenen Jahr erwarb die Tata Group eine Mehrheitsbeteiligung an BigBasket, das kürzlich mit BBNow in den Express-Commerce-Bereich eingetreten ist.
Blinkit, früher bekannt als Grofers, sammelte Anfang dieses Jahres 100 Millionen US-Dollar von Zomato.

Metro Cash & Carry hat 31 Geschäfte, und der Großhändler hat mehr als 10 Unternehmen kontaktiert, um ihre Geschäfte in Indien für etwa 1 US-Dollar aufzunehmen. Von 5 Milliarden auf 1 Dollar. 7 Milliarden.

Siehe auch  German Carnival Airlines wird sich der Rückkehr griechischer Kreuzfahrtschiffe anschließen Griechenland und die Wirtschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.