Juli 25, 2024

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Sylvester Stallone kritisiert „Rocky“-Produzent Irwin Winkler dafür, dass er die von ihm geschaffenen Charaktere „aus den Knochen gepflückt“ hat – Deadline

2 min read
Sylvester Stallone kritisiert „Rocky“-Produzent Irwin Winkler dafür, dass er die von ihm geschaffenen Charaktere „aus den Knochen gepflückt“ hat – Deadline

Sylvester Stallone verdoppelte seinen Angriff auf Irwin Winkler und seine Familie und beschuldigte die Herkunft felsig Produzent „Knochen von einem anderen großartigen Charakter pflücken, den Sie geschaffen haben, ohne dass Sie es mir sagen.“

Vor zwei Wochen ging Stallone auf Instagram, um Winkler einzuladen, ihm „den Rest der [his] Rechte wiederherstellen.“ Dann schrieb er:

„Nachdem IRWIN ROCKY über 47 Jahre lang kontrolliert hat und es jetzt eingerichtet wurde, würde ich wirklich gerne zumindest den Rest meiner Rechte haben, bevor ich es nur an Ihre Kinder weitergebe – ich denke, das wäre eine faire Geste seitens eines 93-jährigen Mannes.“

Nun hat Stallone einen Kommentar zur Ankündigung eines neuen Drago-Spin-offs gepostet, in dem er sowohl Winkler als auch seine Familie kritisiert, aber vor allem seine Liebe zu Schauspieler Dolph Lundgren bewahrt.

erstellen die felsigSein Kassenerfolg und sein Erfolg bei den Academy Awards 1976 gingen in die Filmfolklore ein, aber die Franchise-Rechte waren lange Zeit ein Streitpunkt für Stallone, der fast 75.000 US-Dollar (für Drehbuch- und Schauspielhonorare) sowie 10 Nettopunkte verdiente mindestens 2,5 Millionen Dollar für den ersten Film laut seinem Co-Konto vielfältig.

Er sagte der Verkaufsstelle, dass er damals nicht auf das Urheberrechtsproblem gedrängt habe, weil „es einen bestimmten Verhaltenskodex gab, vielleicht nicht viel jetzt, aber zu der Zeit, kümmere dich nicht um goldene Gänsefedern.“

Er hat das Thema in der Vergangenheit angesprochen, aber man sagte ihm, er sei fair bezahlt worden.

Das felsig Franchise-Franchise mit 2015 Glaube Und seine Fortsetzung zwei Jahre später. Der dritte Teil soll am 23. November erscheinen, der erste felsig Das Projekt, in dem Stallone nicht erscheinen wird. Es wird jedoch als Produkt funktionieren. Irwin besitzt auch die Rechte an Glaube weil es eine Erweiterung von ist felsig Universum.

Siehe auch  Deutschland feiert 3 Tage Wiedervereinigung - DW - 01.10.2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert