Juni 27, 2022

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Teledyne FLIR Defence hat 127 unbemannte Bodenfahrzeuge an die Bundeswehr geliefert

3 min read

Paris–(Arbeitsdraht) – Teledyne FLIR Defense, Teil von Teledyne Technologies Incorporated (NYSE: TDY), gab heute auf der Eurosatory bekannt, dass es die Lieferung von 127 PackBot® 525 unbemannten Bodenfahrzeugen (UGVs) an die deutsche Armee (Deutsches Heer) abgeschlossen hat.

Die endgültigen Lieferungen werden voraussichtlich im Juli erfolgen. Auftragsvergabe und Lieferung wurden durch den Partner von Teledyne FLIR, European Logistics Partners (ELP) in Wuppertal, Deutschland, ermöglicht.

Teledyne FLIR BackBot 525 Es ist das fortschrittlichste Modell des unternehmenseigenen Bodenroboters, der seit 2001 von US-amerikanischen und internationalen Verteidigungskräften eingesetzt wird. Der robuste 27 kg schwere PackBot wird in Kampfgebieten von den Höhlen Afghanistans bis zu den bombenübersäten Straßen des Irak eingesetzt schützt die Bediener während der Durchführung einer Vielzahl von Missionen, z. B. Bombenentschärfung, genaue Beobachtung und Situationen mit Geiseln oder gefährlichen Materialien.

„Diese neue Lieferung unbemannter Ressourcen wird deutschen Soldaten mehr als hundert vielseitige UGVs mit verbesserten Funktionen und Technologien bieten, um sie bei gefährlichen Missionen vor Gefahren zu bewahren“, sagte Tom Frost, General Manager für unbemannte Bodensysteme bei Teledyne FLIR Defense. „PackBot ist der weltweit zuverlässigste Anti-IED-Roboter, und diese neueste Lieferung erweitert den Bestand der deutschen Armee an unbemannten Bodenfahrzeugen von Teledyne FLIR.

„Wir sind stolz darauf, mit ELP zusammenzuarbeiten und unsere langjährige Beziehung zum deutschen Militär in dieser für die europäische Sicherheit entscheidenden und schwierigen Zeit zu vertiefen“, fügte Frost hinzu.

„Wir freuen uns, mit Teledyne FLIR zusammenzuarbeiten, um die besten Lösungen für das deutsche Militär bereitzustellen. Kommunikation, Koordination und Teamarbeit waren unerlässlich, um sicherzustellen, dass das Programm so erfolgreich wird, wie es heute ist. Diese bodengestützten Roboter sind für zukünftige Sicherheitsbemühungen von entscheidender Bedeutung innerhalb und außerhalb Deutschlands“, sagt Simon Weiss, Geschäftsführer bei ELP.

PackBots sind in 57 Ländern im Einsatz und haben dazu beigetragen, mehr als 70.000 IEDs zu besiegen. Das fortschrittliche UGV bietet verbesserte Kommunikation, eine Tablet-basierte Konsole und eine gemeinsame Architektur, die es Benutzern ermöglicht, Kameras und andere Anbaugeräte schnell anzuschließen, um den unterschiedlichen Missionsanforderungen gerecht zu werden. Unter seinen vielen Funktionen akzeptiert der PackBot eine Vielzahl von Sensoren zur Erkennung von chemischen, biologischen, neurologischen, Strahlungswerten und Sprengstoffen.

Besuchen Sie uns über das Internet Erfahren Sie mehr über die unbemannten Bodensystemplattformen von Teledyne FLIR.

Über Teledyne FLIR

Teledyne FLIR, Teledyne Technologies, Inc., ist ein weltweit führender Anbieter von intelligenter Sensorik, unbemannten Systemen und integrierten Lösungen für den Verteidigungs- und Industriemarkt mit fast 4.000 Mitarbeitern weltweit. Das 1978 gegründete Unternehmen entwickelt eine breite Palette fortschrittlicher Technologien, um Fachleuten dabei zu helfen, bessere und schnellere Entscheidungen zu treffen, die Leben und Lebensgrundlagen retten. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie teledyneflir.com oder folge flir. #AnyThreatAnywhere

Über Teledyne Technologies

Teledyne Technologies ist ein führender Anbieter von fortschrittlichen digitalen Bildgebungsprodukten und Software, Instrumentierung, Avionik und Verteidigungselektronik sowie technischen Systemen. Die Betriebe von Teledyne befinden sich hauptsächlich in den Vereinigten Staaten, Großbritannien, Kanada sowie West- und Nordeuropa. Weitere Informationen finden Sie auf der Website von Teledyne unter www.teledyne.com.

Siehe auch  Der Frankfurter Flughafenverkehr fiel auf den niedrigsten Stand seit 1984, den Verkehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.