Juni 16, 2024

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

„The Hardest Geezer“ reist nach Deutschland, um England bei der Europameisterschaft 2024 zu unterstützen

2 min read
„The Hardest Geezer“ reist nach Deutschland, um England bei der Europameisterschaft 2024 zu unterstützen

Wohltätigkeits-Spendensammler Ross Cook sagte, er freue sich darauf, wieder auf Tour zu gehen, als er ankündigte, dass er nach Deutschland reisen werde, um England bei der EM 2024-Kampagne zu unterstützen.

Der 27-Jährige, bekannt als „Der Härteste“, wird am Dienstag zu Fuß vom Wembley-Stadion aufbrechen, um bis Sonntag die westdeutsche Stadt Gelsenkirchen zu erreichen – rechtzeitig, um England sein Eröffnungsspiel gegen sie bestreiten zu sehen. Serbien.

Nach 352 Meilen wird Herr Cook von Stadt zu Stadt laufen und dabei Gareth Southgate und dem englischen Team während des gesamten Turniers folgen.

„Ich freue mich, wieder unterwegs zu sein“, sagte Cook, der im April eine riesige Afrika-Wanderung von Kapstadt nach Tunesien absolvierte.

„Es wird ein Wettlauf gegen die Zeit, aber ich bin fest entschlossen, Gareth und die Jungs zu unterstützen.

„Wenn mich unterwegs jemand entdeckt, winke mir ruhig zu oder renne sogar eine Weile neben mir her.“

Herr Cook wird bei seinem Vorhaben von Sports Direct und der Vintage-T-Shirt-Marke Score Draw gesponsert und spendet sein Sponsoring an The Running Charity – eine Organisation, die junge Menschen unterstützt, die obdachlos sind oder komplexe Bedürfnisse haben.

Unterwegs wird er regelmäßig Video-Updates aufzeichnen, um die Öffentlichkeit über soziale Medien über seine Fortschritte auf dem Laufenden zu halten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert