Fr. Dez 3rd, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Thomas Miller ernennt Frank Bergert zum Leiter des deutschen Geschäfts

2 min read

Thomas Miller, ein Anbieter von Versicherungs-, Berufs- und Wertpapierdienstleistungen, hat die Ernennung von Frank Bergert zum CEO von Thomas Miller Hamburg bekannt gegeben.

Bergert tritt die Nachfolge von Tobias Brown an, der nach acht Jahren kündigte, um neue Bestrebungen in der Branche zu verfolgen.

Frank Bergert ist seit der Übernahme von Zeller Associates im Oktober 2018 als Berater der Silverton Maritime Solutions GmbH in das Geschäft involviert und seit Abschluss der Transaktion im Vorstand von Thomas Miller Insurance (Deutschland).

Frank verfügt über umfangreiche Erfahrung im Bereich Commercial und Public Finance und war zuvor Chief Financial Officer bei der Reederei ER Schiffahrt GmbH und der CPO Holding GmbH.

Der frühere CEO, Tobias Brown, beschloss, das Unternehmen nach mehr als acht Jahren bei Hanseatic zu verlassen, bevor es von Thomas Miller übernommen wurde, und später als Geschäftsführer aller Thomas Miller-Unternehmen in Hamburg.

„Frank bringt umfangreiche Erfahrung und eine Fülle von kaufmännischen, finanziellen und Führungserfahrungen in unser Unternehmen ein. Wir glauben, dass er eine sehr sichere Person ist, um die Führung zu übernehmen, indem er Thomas Miller zu Operationen in Deutschland führt“, sagte Hugo Wayne Williams, Vorsitzender von Thomas Miller.

„Wir danken Tobias für seinen bedeutenden Beitrag. Er war maßgeblich daran beteiligt, Thomas Miller die Möglichkeit zu geben, bei der Übernahme der Zeller-Unternehmensgruppe im Jahr 2018 eine Präsenz in Hamburg aufzubauen. Wir wünschen ihm alles Gute für seine zukünftigen Bemühungen.“

Einfaches Drucken, PDF und E-Mail
Siehe auch  Update 1-Deutschland sagt, dass die TenneT-Netzwerkgespräche nach den niederländischen Wahlen wieder aufgenommen werden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.