Do. Sep 23rd, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

TikTokers überflutet die Whistleblower-Website für Abtreibungen in Texas mit Shrek-Memes, gefälschten und pornografischen Berichten | Texas

3 min read

Pro-Choice-Benutzer auf TikTok und reddit Es startete eine Guerilla-Aktion, um ein neues, radikales Abtreibungsgesetz in Texas zu vereiteln, und überflutete eine Online-Beratungswebsite, die Menschen ermutigt, Gesetzesbrecher mit Falschmeldungen, Partner-Memes und Pornografie zu melden.

Das Gesetz kriminalisiert die Unterstützung von Frauen mit Texas Abtreibung nach der sechsten Schwangerschaftswoche. Um dies durchzusetzen, hat die Anti-Abtreibungsgruppe Texas Right to Life eine digitale Informationslinie eingerichtet, an die Menschen anonyme Informationen über möglichen Missbrauch übermitteln können.

“Jeder aus Texas kann nach sechs Wochen einen Abtreibungsarzt oder jeden, der eine Abtreibung unterstützt und unterstützt, verklagen”, heißt es auf der Website, und diejenigen, die gegen das Gesetz verstoßen, können mit einer Geldstrafe von mindestens 10.000 US-Dollar belegt werden. Das Online-Formular ermöglicht es jedem, eine anonyme “Anzeige” von jemandem einzureichen, der illegal eine Abtreibung vorgenommen hat, einschließlich eines Abschnitts, in dem Fotos zum Beweis hochgeladen werden können.

Aber Pro-Choice-Benutzer hatten andere Ideen und bombardierten die Website mit falschen Berichten und erfundenen Daten durch eine hauptsächlich auf Reddit orchestrierte Kampagne und Tick ​​Tack.

Obwohl die Seite vor einem Monat gestartet wurde, kamen die gefälschten Berichte am Vorabend der Verabschiedung des Gesetzes. Ein TikTok-Benutzer sagte, dass er es getan hat 742 gefälschte Berichte Gouverneur Greg Abbott unterzieht sich illegalen Abtreibungen.

In dem augenzwinkernden Kommentar ermunterte der Nutzer andere dazu: „Es wäre schade, wenn TikTok ProLifeWhistleBlower abschalten würde.“

Redditors sagten, sie hätten Berichte eingereicht, in denen Texas dafür verantwortlich gemacht wurde, Abtreibungen durch Schnellstraßen zu erleichtern, die es den Menschen ermöglichen, für das Verfahren zu reisen.

“Wäre es nicht schrecklich, wenn wir einen Haufen falscher Ratschläge einsenden und die Website zum Absturz bringen würden? Zum Beispiel Greg Abbotts stinkender Arsch.” Sagte einer der Schöpfer von TikTok.

Zeigen Sie einem anderen Benutzer auf TikTok, wie es geht Hochladen ist erfolgt Shrek-Memes, die behaupten, es seien Bilder, die beweisen, dass „Meine Frau unser Baby 4 Wochen nach ihrer Schwangerschaft ohne Rücksprache fehlgeschlagen hat“. In der Zwischenzeit ermutigten andere Benutzer die Leute, Bildanhänge mit verschiedenen Arten von Pornos hochzuladen.

koordinierte Anstrengung Nachhall Ein Schritt im Juni 2020, um die Kundgebung von Donald Trump mit gefälschten Abonnements zu überfluten, was zu einem leeren Stadion für die eigentliche Veranstaltung führte.

Ein Aktivist namens Sean Black sagte, er habe ein Skript programmiert, um automatisch auf der Website kollektiv zu berichten.

Black, der sich selbst als “normalen College-Studenten aus North Carolina” bezeichnet, hat ein Python-Skript und eine iOS-Verknüpfung für weniger technisch versierte Personen veröffentlicht, um Tausende von Berichten pro Tag einzusenden.

Er sagte, seine Daten zeigen, dass fast 8.000 Menschen Python-Code und 9.000 die iOS-Verknüpfung verwendet haben. Andere haben sich von seiner Codierung gegen Anti-Abtreibungs-Befürworter inspirieren lassen und sagen, dass Mitarbeiter in den USA mit ihm an 10 “aktiven Zweigen” neuer Funktionen im Tool arbeiten.

Die Website scheint ihr Bestes zu tun, um dem Zustrom von Falschmeldungen entgegenzuwirken und trotz anderer Sabotageversuche, einschließlich Hackerangriffen, online zu bleiben.

Nancy Cardenas Peña, Direktorin des National Latin Institute for Reproductive Justice in Texas, sagte, die Website habe ihr die Verwendung des Formulars verboten, nachdem sie darüber getwittert hatte. Einige Webhosts ermöglichen es Benutzern, Besucher ihrer Websites nach IP-Adresse zu blockieren.

“Oh mein Gott, ich frage mich, ob sie denken, dass die Leute die Integrität dieses Systems missbrauchen”, scherzte sie und fügte scherzhaft hinzu: “Hmmm, ich hoffe, unsere Partner missbrauchen das nicht! Das wäre schrecklich.”

Siehe auch  Brian Siknick: Joe Biden würdigt den Offizier, der während der Pro-Trump-Unruhen gestorben ist US-Nachrichten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.