Mai 23, 2024

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Tomb Raider 1-3 Neu gestaltete Entwicklungs-Chat-Steuerelemente, Fotomodus und mehr, sobald neue Details enthüllt werden

2 min read
Tomb Raider 1-3 Neu gestaltete Entwicklungs-Chat-Steuerelemente, Fotomodus und mehr, sobald neue Details enthüllt werden

Wir haben seit der Veröffentlichung im September letzten Jahres nicht viel über Tomb Raider 1-3 Remastered gehört, aber jetzt hat Entwickler Aspyr mehr Details darüber mitgeteilt, was Spieler erwarten können – einschließlich Steuerschaltern und Fotomodus –, wenn Lara Croft in ihren frühen Abenteuern glänzt sind ab dem 14. Februar auf PlayStation, Xbox, Switch und PC verfügbar.

Schreiben in a Neuer Beitrag im PlayStation-BlogAspyr erklärte, dass man sich bei der Entwicklung von Tomb Raider 1-3 Remastered auf „Ergänzungen statt Überarbeitungen“ konzentrieren wollte, und sagte, man glaube, dass „das Gameplay …“ [the originals] Khalida.

Zu diesem Zweck wird die Option hinzugefügt, zwischen der „klassischen“ panzerähnlichen Steuerung der drei Spiele und einer moderneren Alternative zu wechseln, die von Tomb Raider Legend, Anniversary und Underworld inspiriert ist; Hier wird die volle Kamerasteuerung dem rechten Stick zugewiesen, während Lara sich je nach Kameraposition in die Richtung bewegt.

Tomb Raider 1-3 Remastered-Trailer.

Zu den weiteren Ergänzungen gehören Gesundheitsbalken für Bosse – Apsyr argumentiert, dass ihre Abwesenheit in den Originalspielen „für härtere Bosse mit enormer Gesundheit frustrierend sein könnte“ – sowie neue 3D-In-World-Elemente, die die zuvor verwendeten flachen 2D-Sprites ersetzen werden. Die neueste visuelle Überarbeitung kommt zusammen mit neuen integrierten Echtzeit-Lichteffekten und neuen Modellen für Lara und Feinde (wie im letztjährigen Tomb Raider 1-3 Remastered zu sehen). Trailer enthüllen), zusätzlich zu verbesserten Umgebungen, Animationen, Texturen und visuellen Effekten.

Spieler, die den klassischen Look der Tomb Raider-Spiele bevorzugen, können bei Bedarf ganz auf Retro umsteigen. Tomb Raider 1-3 Remastered bietet einen Wechsel zwischen Original- und moderner Grafik – einige neue Vergleichsbilder finden Sie im PlayStation-Blog .

An anderer Stelle verspricht Aspyr über 200 Trophäen (die vermutlich auch als Erfolge auf Xbox und Steam verfügbar sein werden), darunter eine für das Einsperren von Winston, dem Butler, in eine Tiefkühltruhe. Schließlich gibt es einen „Leistungsstarken“ Fotomodus, der das Gameplay einfriert und es den Spielern ermöglicht, Lara für einige Aufnahmen bereit zu positionieren, wobei die Grafikumschaltung auch hier funktioniert.


Neuer Fotomodus in Tomb Raider 1-3 Remastered. | Bildnachweis: Asper/Kristalldynamik

Tomb Raider 1-3 Remastered erscheint für PlayStation 4, PS5, Xbox One und Xbox Series Christian Donlan von Eurogamer ist sehr aufgeregt; „Im Februar werde ich wieder mit diesen besonderen Spielen zurück sein“, schrieb er letztes Jahr. „Ich werde alles zusammenstecken und mit meiner Tochter über das Gittersystem reden und darüber, wie Tomb Raider wie Schach ist und wie man einen besonderen Handstand am Kaminsims machen kann. Ich werde weiterhin an meine alte Wohngemeinschaft und das hier denken.“ knarrender Pentium oder was auch immer, aber jetzt denke ich: „Ich werde eine neue Speicherebene erstellen, um das Ganze zu ergänzen. Ich kann es kaum erwarten.“

Siehe auch  Video: Hier ist ein erster Blick auf die Ultimate Edition von Ark, die auf Switch läuft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert