Mo. Sep 27th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Trump Golf Club nutzt gefälschtes Präsidentensiegel und Beschwerdevorwürfe

2 min read

Der Donald Trump Golf Club in Bedminster, New Jersey, steht unter dem Vorwurf, von einem gefälschten Präsidentensiegel zu profitieren.

in Beschwerde Fuß Von CREW (Citizens for Ethics and Responsibility in Washington) am 26. Juli wurde dem ehemaligen Präsidenten und seinem Golfresort vorgeworfen, gegen Bundesgesetze verstoßen zu haben, indem sie eine Form eines “Präsidentensiegels” zeigten und davon profitierten.

Bedminster, laut einer CREW-Beschwerde, die zuerst von . gemeldet wurde Forbes, scheint das inoffizielle Siegel am Wochenende des 4. Juli zu zeigen, als der Club ein Foto von T-Shirts mit dem Design “Präsident der Vereinigten Staaten” auf ihrem . teilte Instagram.

Das Präsentieren des Präsidentensiegels ist nur „in offiziellen Regierungsumgebungen, wie dem Oval Office oder auf Seiten der Air Force One, zulässig, und seine Verwendung außerhalb dieses Kontexts wird vom Büro des Rechtsbeistands des Weißen Hauses streng kontrolliert“, heißt es in der Beschwerde , eingereicht beim US-Justizministerium (DOJ), bei Angeblich.

Trump Bedminster „scheint das Siegel auf vernünftig kalkulierte Weise zu verwenden“, um einen falschen Eindruck von „Golfclub-Sponsoring oder -Genehmigung durch die US-Regierung“ zu vermitteln, was nach dem Gesetz der Bundesregierung verboten ist.

CREW-Chef Noah Buchbinder Sie sagte Aus dem Golfclub: “Die illegale Verwendung des Präsidentensiegels für kommerzielle Zwecke ist keine leichte Aufgabe, insbesondere wenn es darum geht, dass ein ehemaliger Präsident die Legitimität des aktuellen Präsidenten effektiv in Frage stellt.”

“Die Verwendung des Siegels in Bedminster hilft nicht nur Donald Trumps Unternehmen, unangemessen vom Prestige der Präsidentschaft zu profitieren, sondern scheint auch falsche Behauptungen zu widerspiegeln, dass Trump die Wahlen 2020 gewonnen hat, was für die Demokratie gefährlich ist. Das Justizministerium muss schnell handeln.” zu untersuchen und jede missbräuchliche Verwendung des Präsidentensiegels zu stoppen.“

Siehe auch  Covid News: Black Fungus Killer infiziert Patienten - "Ein Albtraum innerhalb einer Pandemie" | Die Welt | Nachrichten

Dies ist nicht das erste Mal, dass der Trump-Organisation vorgeworfen wird, danach von der Präsidentschaft zu profitieren ProPublica Er stellte 2018 fest, dass seine Golfschläger die Lieferung von Abschlagsmarken mit einem Präsidentensiegel erfordert hatten. Sie hat es verneint.

als solche Forbes Berichten zufolge behielt Herr Trump sein volles Interesse am Trump National Golf Club in Duminster, als er Präsident wurde. Den Sommer 2021 verbrachte er in einem Golfclub, der den amerikanischen Steuerzahlern Berichten zufolge Tausende Dollar für die Sicherheit gekostet hat.

unabhängig Kontaktieren Sie die Trump-Organisation für einen Kommentar. Das Justizministerium lehnte eine Stellungnahme ab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.