Sa. Apr 17th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Über 8 Millionen Mal heruntergeladen: Löschen Sie unbedingt diese Android-Apps

2 min read

Avast empfiehlt Benutzern, Anwendungen vor der Installation sorgfältig auf Download-Nummern, Bewertungen und Kommentare zu überprüfen – insbesondere, wenn sie nicht von einem seriösen Entwickler stammen. Genehmigungen, für die Anträge erforderlich sind, sollten vor dem Herunterladen ebenfalls überprüft werden.

Obwohl Google hart daran arbeitet, schädliche Anwendungen im Play Store zu blockieren, tun dies Inkjet-, Anzeigen- oder Spyware-Programme weiterhin auf der Plattform. Leider werden diese oft erst entfernt, wenn Sicherheitsforscher sie bei ihren Untersuchungen entdecken – wie in diesem Fall werden die Anwendungen oft mehrere Millionen Mal heruntergeladen.

Um Malware auf ihren Handys zu vermeiden, sollten Android-Benutzer in erster Linie keine verdächtigen Quellen außerhalb des Play Store herunterladen – wie der aktuelle Bericht zeigt, ist dies leider häufig nicht der Fall. genug. Wenn Sie eine App eines weniger bekannten Entwicklers sehen, die Sie im Geschäft interessiert, gibt es häufig einige Vorschläge, die auf Adware und Co. Verweisen:

  • App-Bewertungen sind oft sehr volatil – während einige Benutzer verrückt nach Apps sind, beschweren sich andere nach der Installation über überflutete Anzeigen oder Probleme mit Smartphones. Ersteres sind häufig gekaufte / gefälschte Bewertungen, die erstellt wurden, um Benutzer zum Herunterladen zu ermutigen
  • Malware-Entwickler haben oft nur eine Anwendung in jedem Profil. Für Kriminelle hat dies den Vorteil, dass nicht alle ihre Apps entfernt werden, wenn sie von Google gelöscht werden
  • Wenn für eine Anwendung eine Reihe von Berechtigungen erforderlich sind, die anscheinend wenig mit der Anwendung selbst zu tun haben, ist dies häufig ein Hinweis auf Malware.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.