Juni 28, 2022

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

USMNT stärkte sich, als Tillmann das Talent von Bayern USA Deutschland vorzog

2 min read

Bayern-München-Star Malik Tillmann wechselte seine internationale Zugehörigkeit von Deutschland zur Männer-Nationalmannschaft der Vereinigten Staaten, um zu Stars and Stripes aufzusteigen.

Der 19-jährige Stürmer, der in Nürnberg geboren wurde, sich aber über seinen Vater für USMNT qualifizierte, absolvierte zuvor zwei Spiele für dessen U15-Team, bevor er in die deutschen Jugendmannschaften wechselte.

Jetzt hat er jedoch, einige Monate zuvor, einen Loyalitätswandel signalisiert Weltmeisterschaft in KatarZwei Jahre nachdem Deutschland den European Nations Cup 2024 ausrichtete und vier Jahre nachdem die Vereinigten Staaten die Weltmeisterschaft 2026 ausrichteten.

Welche Entscheidung hat Tillman getroffen?

Malik Tillmann spielt 2021 für die deutsche U-20

Getty Images

Obwohl er den größten Teil seiner Jugendkarriere in Deutschland spielte, entschied sich Tillmann nun für einen Länderwechsel und überraschte dabei das System in seinem Geburtsland.

„Wir bedauern Maliks Entscheidung und sie hat uns sehr überrascht“, wurde Jugendtrainer Antonio de Salvo zitiert. Kicker. „Wir haben uns intensiv mit der A-Nationalmannschaft über seine Ansichten ausgetauscht“, fügte er hinzu.

Die Nachricht wird ein besonderer Schub für USMNT sein, inmitten einer Einberufung des Chicagoer Torhüters und NXGN-Absolvent Gabriel Slonina Für die polnische Nationalmannschaft, obwohl er in Illinois geboren wurde und eine amerikanische Jugendkarriere hinter sich hat.

Wie sieht der USMNT-Zeitplan aus?

Die Stars und Bands werden ihre Vorbereitungsarbeit für Katar im nächsten Monat mit einer Reihe von Freundschaftsspielen und Pflichtspielen ergänzen, um ihre Abwesenheit von der Weltbühne bei Russland 2018 auszugleichen.

Die Spiele gegen Marokko und Uruguay beginnen im Juni, bevor die Nations League gegen Grenada und El Salvador antritt.

Die ersten beiden bieten der USMNT die Möglichkeit, sich einem ähnlichen WM-Wettbewerb zu stellen – gegen England, den Iran und ein bisher unbekanntes europäisches Qualifikationsspiel –, während die letzten beiden ihnen die Möglichkeit geben, Randspielern die Chance zu geben.

Siehe auch  Deutschland konkurriert mit den Niederlanden in der Vorbereitung auf die Weltmeisterschaft

vertiefende Lektüre

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.