Mai 20, 2022

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Van der Valk dreht diesen Monat die dritte Staffel

2 min read

Bildnachweis: Firmenbilder / NL Films / A3MI.

Die dritte Staffel des Van-der-Valk-Krimidramas Amsterdam soll noch in diesem Monat in Amsterdam gedreht werden, wobei Mark Warren als ehrenamtlicher Detektiv zurückkehrt.

Die Show besteht aus drei 120-minütigen Episoden und ist eine Koproduktion von All3Media International, ARD Degeto (Deutschland), MASTERPIECE (USA), ITV (Großbritannien) und NPO (Niederlande).

Chris Murray bleibt zusammen mit Co-Autorin Maria Ward als Hauptautor und Moderator tätig, und Michelle Buck kehrt als ausführende Produzentin von zurück FirmenimageMit NL-Film.

Buck sagte: „Wir freuen uns, dass diese neue Staffel von Van der Valk von unseren wunderbaren Koproduktionspartnern bestätigt wurde und können es kaum erwarten, auf die Straßen von Amsterdam zurückzukehren, um weitere interessante Fälle zu untersuchen.

„Chris‘ Expertise darin, komplizierte Mordgeheimnisse in eine Geschichte voller Wärme, Intelligenz und Kameradschaft zu verweben, ist beispiellos, und es ist eine Ehre, drei weitere Teile zu haben, in denen wir in die Welt von Commissaris Van der Valk und seinem Team eintauchen können.“

Louise Pedersen, CEO von All3Media International, fügte hinzu: „Mit hohen Produktionswerten, fesselnden Geschichten und wunderschönen Kulissen hat sich Van der Valk schnell als weltweit anerkannter Erfolg etabliert, und wir freuen uns darauf, uns wieder mit unseren Koproduktionspartnern zu treffen brandneue Saison.

Ausgewählte, lang laufende Dramen stehen immer ganz oben auf der Wunschliste unserer Kunden, sodass unser Auftrag für die neue Staffel es uns ermöglichen wird, Van der Valks internationale Attraktivität noch weiter auszubauen.“

Siehe auch  Der Deal ermöglicht britischen Künstlern, ohne Visum kurze Tourneen in 19 EU-Mitgliedstaaten zu unternehmen | Weltnachrichten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.